Take That und Robbie Williams an der Chartspitze in Europa!

Robbie-Williams-Take-That

Wahnsinn – Take That und Robbie Williams haben viel riskiert mit ihrem gemeinsamen Comeback, aber doch viel gewonnen…

Die Jungs sind nämlich in den europäischen Albumcharts auf Platz 1 geklettert, mit ihrem aktuellen Album “Progress”!

Damit hat Rihanna’s “Loud” auch gleichzeitig seine Spitzenposition verloren.

Take That ist mit seiner neuen Platte von 8 auf 1 der Albumcharts gestiegen, nachdem es in Grißbritannien schon die zweite Woche die UK Charts anführt – mit 518.000 verkauften Alben.

In Dänemark und Irland ist “Progress” zwar von 1 auf 2 gefallen, aber dafür bei uns in Deutschland das gefragteste Album (#1) und in Österreich auf der 2!

Jaja, das Geld fließt nur so in Strömen aufs Konto von Robbie Williams und Gary Barlow… 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.