Selena Gomez & Demi Lovato: Süße Twitter-Unterhaltung

Erwecken sie ihre Freundschaft wieder zum Leben?

Selena Gomez und Demi Lovato haben zum Release ihrer neuen Singles eine PR-technisch nicht ganz ungeschickte Unterhaltung auf Twitter geführt.

Am Morgen des 14. Juli tweetete Demi, „Ich liebe deinen neuen Song ‚Fetish‘. Wir sind einen weiten Weg gegangen seit unseren Barney-Tagen“.

Die Antwort ließ nicht lange auf sich warten. Ein paar Stunden später erwiderte Selena die Liebe. „Ja, das sind wir! Ich höre gerade ‚Sorry Not Sorry‘! Wie immer killst du es. Ich freu mich so für dich!“

Zur Erklärung für diejenigen, die das letzte Jahrzehnt unter einem Felsen verbracht haben – Selena und Demi kennen sich seit der Kinderserie „Barney & Friends“. Eine ganze Zeit lang waren sie die besten Freundinnen, doch dann trennten sich irgendwann ihre Wege.

Demi-Lovato-Selena-Gomez-Teen-Choice-Awards-2011
Demi Lovato und Selena Gomez sind zwar keine dicken Freunde mehr, verstehen sich aber immer noch gut | PR Photos

Selena sagte dazu einmal in einem Interview, „Ich denke, dass es Menschen gibt, die zeitlich begrenzt in meinem Leben sind. Selbst Leute, die ich gedatet habe, zählen dazu. Es ist Teil vom Erwachsenwerden.“

Aber deswegen kann man sich ja trotzdem noch ab und zu einen freundschaftlichen Tweet schicken, wie wir jetzt sehen.

Sultry pop magic from this dreamy almost-birthday-girl 👏👏👏👏👏👏👏👏👏👏👏👏👏

A post shared by Taylor Swift (@taylorswift) on

Auch Taylor Swift gratulierte ihrer besten Freundin Selena Gomez zum neuen Song. „Sinnliche Pop-Magie von diesem verträumten Fast-Geburtstagsmädchen“, schrieb der Pop-Superstar auf Instagram.

Nick Jonas hingegen rührt die Werbetrommel für Demi Lovato. „Demi, ich gratuliere dir zu #SNS. Ich freue mich für dich! Wenn ihr es nicht schon getan habt, checkt Demis neuen Song aus!“

Hinterlasse einen Kommentar

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Hinweis: Kommentare werden manuell von uns überprüft und freigegeben.