Robert Pattinson schwärmt: Kristen Stewart der überzeugendste Vampir!

Edward-Bella-Momente-8

In einem neuen tollen Interview mit der “USA Today”, hat Robert Pattinson über Kristen Stewart und die Dreharbeiten zu Twilight “Breaking Dawn” gesprochen!

Zuerst hat Rob aber zugegeben, total Angst vor Pferden zu haben, die Dreharbeiten zu “Water For Elephants” haben das noch verstärkt. Sind Pferde die neuen Löwen?

“Ich wurde von einem Pferd umgeworfen. Das war beängstigend”, erinnert sich Robert Pattinson. “Es war nur ein Sekundenbruchteil, aber es war ein ausgewachsener Hengst…ich bin außerdem relativ ängstlich vor Pferden. Ich bin einfach froh, dass ich keines davon reiten musste. Ich bin nicht besonders gut im Pferde reiten.”

Das Interview mit Rpattz wurde in einer kurzen Drehpause am Breaking Dawn-Set in Vancouver geführt. Über den Film sagte er, dass die Story “wirklich anders als die anderen” ist. “Es gibt einige Tage am Set, da schaust du einfach zu und denkst dir, ‘Wie kann das PG-13 [jugendfrei] sein?’ Es ist total irre.”

Die Geburtsszene mit Bella (Kristen Stewart) wurde schon längst abgedreht, woran Rob immer noch gern zurückdenkt, “Das war irgendwie saukomisch.”

Um den Babybauch zu realistisch wie möglich wirken zu lassen, wurde ein alter Hollywoodtrick angewendet, “Sie musste die ganze Zeit diesen Schwangerschafts-Anzug tragen, das war wahrscheinlich nervig für sie.”

Kristen Stewart sei als Vampir eine echt heiße Nummer, “Ich kann nicht zu viel preisgeben, aber besonders gegen Ende des Films, ist sie der genaue Gegensatz zu allen anderen Filmen. Sie ist eine andere Person, was cool ist. Sie sieht komplett anders aus. Sie ist vermutlich der überzeugendste Vampir von uns allen.”

Dabei sahen Robert Pattinson & Co. schon seit dem ersten “Twilight”-Film ganz gut aus, stimmts Mädels? Vermutlich wollte Rpattz seiner Freundin nur ein Kompliment machen, süüüß….

“Viele von uns sehen aus, als wären wir vom Mars. Sie ist ziemlich die Kleinste, aber es steht ihr, ein Vampir zu sein.”

Als nächstes steht die Hochzeit von Edward und Bella auf dem Programm, die im April über die Bühne gehen soll. “Das ist auch eine schwere Szene”, stellt Robert fest. Es werden jede Menge Schaulustige und natürlich Paparazzi erwartet, die Bilder vom “Breaking Dawn”-Dreh schießen wollen.

Robert Pattinson vermutet, dass die Hochzeit durch Fallschirm-fliegende Paparazzi gestört werden könnte! Wäre ja irgendwie auch zum Vorteil der Fans, schon vor dem Kinostart einen Blick auf eine der am heißesten erwarteten Szenen werfen zu können und Kristen Stewart als hübsche Braut. 🙂

10 Kommentare
Kommentar hinterlassen
  1. Apropos Hochzeit. Auf der Facebook-Fanseite von Kristen Stewart gibt es Bilder von einer Hochzeit, die Kristen gemeinsam mit Rob letztes Jahr im Sommer gemeinsam besucht haben 🙂

  2. Ja und alle haben sich ja soooo lieb … ne ernsthaft irgendwie gibt es nie ein interview wo was anderes gesagt wird , irgendwie is es immer das selbe aber naja wir lesen es trotzdem gerne . @Andrea ja stimmt die bilder hab ich auch gesehn , das ist für die Robsten fans bestimmt wieder total toll weil man auf den bildern sieht wie rob kristens wange tätschelt xD Ich finde es aber trotzdem nicht schön … was haben solche privaten bilder im internet verloren ? Die gehören da nicht hin ,denn das war eine privat veranstaltung .

  3. ahhh ddie bilder sind aber schon älter!!!

    ich freu mich sooo hammer mäßig auf den film!! hoffen wir mal das wir bald wieder ein neues bild sehen.. das letzte mal ist schon wieder viel zu lange her :/

  4. @Lily hier bitte der link wo du dir die bilder anschaun kannst

    hxxp://www.hollywoodlife.com/2011/03/22/robert-pattinson-kristen-stewart-wedding-photos/#331884-2-032211_kstew_rob_wedding_2110322170049

  5. Lily und Anika probiert es mal mit //www.hollywoodlife.com/2011/03/22/robert-pattinson-kristen-stewart-wedding-photos/#331884-2-032211_kstew_rob_wedding_2110322170049 vor den beiden strichen einfach http: schreiben dann müsste es klappen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.