Robert Pattinson und Kristen Stewart: Die Doubles im Rampenlicht!

22

Edward-Bella-Momente-5

Kann es sein das gerade irgendwas falsch läuft? Statt den Originalen Stars, Robert Pattinson und Kristen Stewart, stehen auf einmal die Doubles im Rampenlicht!

Alle paar Tage kommen neue Zitate von Raphael Martins und Roberta Thaise in die Presse, die beim „Breaking Dawn“-Dreh in Brasilien die Körperdoubles von Robsten gespielt haben.

Roberta schwärmt in einem neuen Interview, „Als Robert Pattinson mit mir das Boot bestieg, konnte ich nicht sprechen. Er ist auch schön.“

Pahhhhhhh, da wollen aber welche wirklich Punkten bei den Twilight-Fans, das geht aber irgendwie nach hinten los glaube. Famewhore nennt man sowas in der Fachsprache.

Jetzt wissen wir auch, warum die Beiden Doubles nicht mit Kristen Stewart oder Robert sprechen durften, auch Bilder machen war nicht gestattet. Stellt euch nur vor, die hätten irgendwas aus dem Script oder Privatleben von Robsten erfahren, das hätten die nicht lange für sich behalten.

Die Doppelgänger wurden für Kameraeinstellungen und Licht eingesetzt. Gesehen haben wollen sie trotzdem auch ganz intime Sachen, „Man konnte sehen, dass sie Liebende sind. Die Art und Weise zu spielen ist natürlich.“

Aha. Raphael wurde angeblich ständig als „Edward“ in den Straßen von Rio angesprochen und war erstaunt über die Einfachheit von Robert Pattinson, er hätte ihn sich größer und stärker vorgestellt.

Die Vergleiche von Kristen Stewart und Roberta widerrum, genießt Letztere übrigens sehr. Kann ich mir gut vorstellen, wenn man so mediengeil zu sein scheint. 😉

„Die Produktionsleute scherzten, dass ich hübscher als die echte Bella sei. Aber das ist so, weil ich offener bin. Kristen ist reserviert.“

Was haltet ihr von den Beiden? Ein weiteres Bild von denen: Klick.
Quelle: Google Übersetzung, also verzeiht mir bitte Fehler.

22 Kommentare

  1. Zoelein sagt

    bei dem double on rob, verweigere ich die aussage ;))

    1. Bichareh sagt

      Warum denn das? Findste den etwa hot? xD

  2. zoe sagt

    sind die in rio.. etwa blind 🙂 der sieht doch nicht wie edward aus. ha ha

  3. Jana sagt

    Ehm.. ich weiß gar nit was die wollen die sehn wirklich nicht ansatzweiße so gut aus.. und das Edward double macht mir’n bisschen Angst der sieht aus wie einer von den Botox-boys XDD falls die einer kennt :DD

  4. jenni sagt

    meine güte was sollen denn die ARSCH DOUBLES mancher promis sagen ?

    “Ja die leute am set meinten mein arsch wär schöner als der von brad pitt … aber naja ich gebe damit nicht gerne an “

    was ich allerdings blöd finde is das die beiden nich mal mit kristen und rob sprechen durften (egal ob sie jetz laberköppe sind oder nicht) rob und kristen sind doch normale menschen , is es niemanden mehr gestatten einfach mal so mit denen zu reden ? es gibt auch noch normale fans bzw leute auf der welt die normal mit den beiden reden würden

  5. Bichareh sagt

    Ja, Breaking Dawn ist doch ein Staatsgeheimnis…gesicherter als die britischen Kronjuwelen. Finde ich auch echt übertrieben und dumm solche Verbote.

  6. Nina sagt

    Diese Roberta macht ja auch 'n riesen Ding aus der ganzen Sache! Die war ein Körper- und Lichtdouble. Nichts besonderes also.

  7. mel24 sagt

    Die beiden sehen nicht mal ansatzweise so gut aus, wie die Originale!!!! Der Typ sieht auf dem Foto oben sogar richtig gruselig aus 😀

  8. Jojo sagt

    Die orginale sind viel hotter als die beiden.

  9. Ginny sagt

    Also ich weis ja nicht, wie es den anderen Mädels hier geht aber wenn ich die Möglichkeit hätte Lichtdouble von Kristen zu sein … *selig grins* … und ich könnte ständig Robert sehen … *schmelz* … ich wäre so glücklich.

  10. marnie sagt

    Wen, bitteschön, interessiert das Double eines Schauspielers?

    Und das Double ist hübscher als Kristen, hätten die eute am Set gesagt??? Wovon träumt das Mädel sonst noch? Das dumme Gerede kann nur nach hinten losgehen. So viel Mediengeilheit ist nur noch lächerlich.

  11. Stef sagt

    Na wenigstens hat sie kapiert dass die Produktionsleute NUR S C H E R Z T E N !!!! Für mich sind die beiden ein Scherz…

  12. Elke sagt

    Kann mich den Vorpostern nur anschließen, vor allem das Rob-Double geht mal gar nicht! *kotz* Und das Kristen-Double plaudert wohl ziemlich gern! Wenn die könnte bzw. dürfte, würde die mit ihrem Gekeppel eine Abendshow füllen! Also nein, Rob&Kristen 4ever!!!!!

  13. Line sagt

    Das Mädel sieht schon gut aus, aber als Stuntfrau sollte man nunmal einen durchtrainierten Körper habe 😉

    Und ich stimme den anderen auch zu, sehr viel Getratsche von den Doubles!

  14. Verena sagt

    Was interessieren mich denn Doubles?? Peinlich, peinlich dieser Größenwahn.. Ich möchte bitte nix mehr über Doubles lesen, dann haben die wenigstens keine Plattform und merken, dass sie so gar nicht berühmt oder begehrt sind. 🙂

  15. jojo sagt

    für mich sind die beiden einfach nur die Doubles sonst nix. Und wenn di beiden glauben mit sowas die Aufmerksamkeit auf sich zu ziehen dan ham se sich geschnitten.

    Allerdings das se nicht mit Robsten reden dürfen find ich übertrieben. (man könnt ja was ausplaudern) 

  16. jojo sagt

    he we have the same spitzname hehe;)

  17. jojo sagt

    roberta sieht voll eingebildet aus und der andere(namen vergessen) sieht lustig aus

    einbisschen wie eine Mischung aus milchbubi und zoombie

  18. Lily180 sagt

    das die sage musste das die andern sage sie is hübscher konnte sie sich ja ent verkneifen oder ?

  19. Nina sagt

    Naja , sie meinte ja auch sie versteht kaum Englisch. Die Crew-Mitglieder haben wahrscheinlich alle Englisch gesprochen , also…

  20. bella-cullen123 sagt

    ich finde dass sie richtig scheiße aussieht (roberta) also echt man kann doch nicht so etwas mit KRISTEN STEWART vergleichen !!!!!! als würde man altmetall mit god vergleichen

  21. bella-cullen123 sagt

    und die crew spricht ja ENGLISCH deswegen würde die ja auch ´nicht viel verstehen

Hinterlasse einen Kommentar

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Hinweis: Kommentare werden manuell von uns überprüft und freigegeben.