Robert Pattinson Auktion: 72.000 Dollar für Besuch am Breaking Dawn-Set?

Robert-Pattinson-Breaking-Dawn-Auktion

Schon einmal drüber nachgedacht, wie es wäre bei Robert Pattinson im Arm zu liegen? Nein? Dann wird es Zeit sich mit dem Gedanken anzufreunden, Voraussetzung ist ein großzügig ausgestatteter Geldbeutel.

Noch einen Tag läuft die tolle Charity-Auktion, bei der man einen Besuch am “Breaking Dawn”-Set ersteigern kann sowie ein Meet and Greet mit Robert Pattinson!

Geil! Die Sache hat allerdings einen Haken. Ihr habt nur noch 33 Stunden Zeit um mindestens 72.500 Dollar in kleinen Scheinchen zusammenzukratzen.

Das ist nämlich das derzeitige Gebot, um überhaupt eine Chance zu haben. 67.500 Dollar lautet das derzeitige Höchstgebot, was also um glatte 5000 Dollar überboten werden MUSS!

Und was erwartet den glücklichen Gewinner am Breaking Dawn Set? Hoffentlich ein paar Schauspieler, wie Robert Pattinson, Taylor Lautner, Kristen Stewart, Kellan Lutz oder sonstwen. Irgendwie muss sich die Kohle ja lohnen, auch wenn ich das für absoluten Wahnsinn halte so viel Geld aus dem Fenster zu werfen.

Bisher gab es 27 Gebote. Eine weitere Versteigerung ging vor einigen Monaten für schlappe $60.000 weg. Kontostand gecheckt? HIER geht es zur Auktion.

17 Kommentare
Kommentar hinterlassen
  1. Total bekloppt! Aber wer so viel Kohle zum Verplempern hat will nur mal seinen Namen im Zusammenhang mit Twilight in der Zeitung lesen. Und dem ist auch das Kleingedruckte im Knebelvertrag für diesen "Besuch" egal.

    Da schau ich mir doch lieber die Eclipse-DVD an, die heute von Weltbild gekommen ist 😉

    Hat jemand was (oder etwa gar Fotos) von der letzten "Versteigerung" mitbekommen?

  2. ich fänds lustig wenn die gewinner ans set fahren würden und da nich die stars sind die sie sehen wollen 😀

    weil es wird ja in blöcken gedreht 😀 haha 😀

    fänd ich sehr geil 😀

  3. ich bin nicht gemein 😀 ich bin nur schadenfroh…

    gott, was man von dem ganzen geld nur machen könnte 😀

    da fahr ich lieber zur premiere nach frankreich und seh sie auch alle :D:D

    und das kostet mich noch nich mal 1/100 von dem geld 😀

  4. na das ist doch auch 1000 mal besser 😀

    aber mal ehrlich…

    was hat man von so einem M&G am filmset?

    vllt 20 minuten zeit mit denen zu labern und dann darf man dumm in der ecke rumstehen und bissl zugucken. schön. und in den 20 minuten sind auch noch 321742897564324 fernsehsender anwesend die das M&G mitfilmen whatever und ihre fragen noch dazwischen quetschen 😀

  5. für umsonst hätt ich auch nix gegen 😀

    für lau wärs mir sogar egal wenn da 2837816324 fernsehteams anwesend sind…

    aber wenn ich so viel geld dafür bezahlen würde, würd ich auch gerne in ruhe die zeit verbringen 😀

  6. Leute, die sowas ersteigern können, haben sicher eine ganz andere Sicht auf Preise und das, was man dafür bekommt! Für die sind das vielleicht Peanuts!?! Nettes Geschenk für die Tochter zu Weihnachten oder so…

  7. Wenn man das Geld hat. Wieso nicht. Wäre begeistert die mal zu treffen und mit ihnen ein Foto´machen zu dürfen. Passier ja auch nicht alle Tage. Ist was ganz besonders. Und an dem jenigen der es ersteigert jetzt schon herrzlichen glückwunsch, und wunderschüne Tage am set.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.