Rihanna und Drake: Sexy Auftritt bei den Grammys 2011!

Rihanna-Drake-live-Grammys
Rihanna & Drake bei den Grammys (Screenshot via Youtube)

Was für ein heißer Auftritt von Rihanna letzte Nacht bei den Grammys 2011! Erst stand sie zusammen mit Eminem auf der Bühne um “Love The Way You Lie Pt.2” zu performen, später kam sie aber noch viel besser zurück und zwar zusammen mit Rapper Drake!

Zusammen rockten Rihanna und Drake mit ihrer tollen Hymne “What’s My Name” die Grammy Awards und machte dabei nicht nur den Hallenboden im Staples Center von Los Angeles heiß.

In einem knappen Zweiteiler ließ sie frivol an ihrem Duettpartner den Hintern kreisen, der frech dazu grinste. Immer wieder machte RiRi sexuell anzügliche Posen während ihrer Performance, breitete z.B. die Beine aus.

Was wir vielleicht im Rahmen des Machbaren sehen, dürfte bei den prüden Amis bestimmt im Nachhinein noch für Empörung sorgen, aber lassen wir uns überraschen.

Übrigens räumte Rihanna für “Only Girl in the World” auch einen Grammy ab, als beste Dance-Aufnahme. Alle Gewinner der Grammy Verleihung könnt ihr bei uns nachlesen!

Video: CBS

3 Kommentare
Kommentar hinterlassen
  1. Sie hatte zwei geile Auftritte und dann auch noch nen Grammy mit nach Hause genommen voll geil. Die muss gestern noch mega gefeiert haben aber auch zurecht.

  2. yeah die singt echt geil wie ich finde. sie ist live nicht so schlecht wie viele immer sagen. naja ich hab karten für hannover im november und freu mich schon megamäßig auf sie. schade das es noch so lange dauert

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.