Prinzessin Eugenie: Geburtstagsüberraschung von Papa Prinz Andrew

Prinzessin-Eugenie-25-Geburtstag
Prinzessin Eugenie feierte standesgemäß ihren 25. Geburtstag | Youtube

Zum 25. Geburtstag von Prinzessin Eugenie ließ sich ihr Papa Prinz Andrew eine ganz besondere Überraschung einfallen, die beweist, dass die britische Monarchie alles andere als angestaubt ist!

Obwohl Eugenie in New York ihren Ehrentag feierte, musste sie nicht auf ihren Daddy verzichten. Er schnappte sich einfach ein iPad und schaltete sie via Facetime live in den St. James Palast, wo das [email protected] Event veranstaltet wurde, bei dem kreativen Unternehmern eine Plattform gegeben wurde. Die junge Prinzessin hatte wie ihre Mutter Sarah Ferguson eine bunte Partybrille in Tortenform auf der Nase. Nur ihre Schwester Prinzessin Beatrice fiel aus dem Rahmen verzichtete auf derart dekadenten Kopfschmuck.

Als die Leitung zu Eugenie erfolgreich über den Atlantik gelegt war, nötigte Prinz Andrew seine Gäste dazu, ein Geburtstagsständchen anzustimmen. „Ladies und Gentleman, die Dame in der Mitte ist meine jüngste Tochter und heute ist ihr 25. Geburtstag. Ihre Aufgabe an diesem Abend ist es, ihr ‚Happy Birthday‘ zu singen.“

Dieser Bitte kamen natürlich alle gerne nach! Und dafür gab es auch anerkennende Worte quer über den großen Teich: „Wir sind sehr stolz, Papa!“

https://youtu.be/0IliWU4_9lY