Pink bekommt Gay-Award von Bette Midler!

Pink-Equality-Award-2010

Pop-Superstar PINK hat für ihre Arbeit mit Lesben, Schwulen, Bisexuellen und Transsexuellen heute in Washington einen Preis bekommen!

Schauspielerin Bette Midler überreichte Pink den “Ally For Equality Award” mein 14. National Dinner für Menschenrechte.

Mit einer ganz ultralangen Rede plapperte sich Pink in die Herzen der Menschen, sprach u.a. auch über ihren Künstlernamen, über Mobbing und Akzeptanz von Homosexuellen in der Gesellschaft.

“Wir alle möchten geliebt, akzeptiert und verstanden werden – und unglücklicherweise hat die Menschheit das Problem noch nicht gelöst.”

Die gesamte Rede von Pink gibt es natürlich auch auf Video, spult ruhig bis Minute 5 oder so, dann kommt sie. Vorher spricht Bette Midler.

3 Kommentare
Kommentar hinterlassen
  1. Ich finde es immer wieder toll, wenn Promis ihren Bekanntheitsstatus für solche wichtigen Themen nutzen, um diese unter die Leute zu bringen!!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.