Darum ist Pietro Lombardi sauer auf Sarahs Ex-Freund

Darum ist Pietro Lombardi sauer auf Sarahs Ex-Freund
Alessio wird für immer das Bindeglied zwischen Sarah und Pietro Lombardi sein | Facebook

Pietro Lombardi ist eigentlich ein entspannter Zeitgenosse, aber es gibt Momente, da schäumt auch er über vor Wut. Das ist vor allen Dingen dann der Fall, wenn es um seinen Sohn Alessio geht, den er wie seinen Augapfel hütet.

Mit seiner Ex-Frau Sarah Lombardi hat Pietro inzwischen abgeschlossen, womit er aber nicht klarkommt ist, wenn sich fremde Kerle im Dunstkreis seines Jungen herumtreiben. Das war der Fall, als Sarah noch mit Michal T. zusammen war.

Im RTL-Interview sagte der DSDS-Star, dass es nicht die Beziehung war, die ihn störte. „Aber es geht nicht, dass ein anderer Mann neben meinem Kind liegt und auf Möchtegern-Papa macht.“

Der Knackpunkt: Früher legte sich Alessio immer zwischen Pietro und Sarah, plötzlich lag da ein anderer. Urlaubsfotos der Drei machten ihn daher besonders traurig. „Klar war das für mich schwierig. Da habe ich gedacht: ‚Fuck! Das geht nicht!‘ Ich wusste, dass dieser Mann mein Kind öfter sieht als ich.“

Vor fünf Tagen bestätigte Sarah auf Instagram, dass sie wieder Single ist, doch das wird natürlich nicht immer so bleiben, darüber ist sich Pietro im Klaren. Dann ist es wieder dieselbe Situation, mit der er fertig werden muss. „Ein Papa möchte sein Kind nie teilen mit einem anderen Mann!“

Aktuell findet Pietro Lombardi Ablenkung in der Musik. Zusammen mit Kay One veröffentlichte er vor wenigen Tagen den verspäteten Sommerhit „Senorita“, der auf Youtube schon millionenfach angeklickt wurde.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Freddie Prinz Jr. über Paul Walker: „Er war ein guter Kerl“
Freddie Prinz Jr. über Paul Walker: „Er war ein guter Kerl“
Liam Neeson hat keine Lust mehr auf Actionfilme
Liam Neeson hat keine Lust mehr auf Actionfilme