Pietro Lombardi & Sarah Engels bei “The Dome 58”!

Sarah-Engels-Pietro-Lombardi-The-Dome
Sarah Engels & Pietro Lombardi | The Dome 58 | (c) Markus Nass

Kreischalarm heute Abend bei “The Dome 58” in Essen – Pietro Lombardi (18) und Sarah Engels (18), DIE DSDS-Stars 2011, standen zusammen als süßes Pärchen auf dem roten Teppich!

SIE in sexy Lederhose, kleinem Lederjäckchen und hochhackig, ER locker in Jeans und grauem Basecap. Da haben die Beiden ihre frisch verdienten Moneten doch mal gewinnbringend in coole Klamotten angelegt.

Neben Pietro Lombardi (performte seinen Hit “Call My Name”) und Freundin Sarah Engels, zogen auch die Eurovisions-Chaoten von “Jedward” ihre Show ab, Cassandra Steen posierte ebenfalls für die Kameras, genauso wie die Jungs der britischen Boyband “Blue” und Wiedereinsteigerin Lafee (mit Pudelfrisur).

Ausstrahlung von The Dome 58 wird der 04. Juni, 16:05 auf RTL II sein.

Sarah-Engels-The-Dome-58

Damit ist das Ende der Fahnenstange aber noch lange nicht erreicht! In den nächsten Tagen dürfte das erste gemeinsame Musikvideo von DSDS-Gewinner Pietro Lombardi und der zweiten Siegerin Sarah Engels herauskommen.

Die Aufnahmen für die Liebesballade “I Miss You” fanden kürzlich bei einem 12-Stunden Dreh auf der Insel Amrum statt. Nach der Veröffentlichung der Single, geht es für die Teeniestars direkt nach Mallorca zu Thomas Gottschalks “Wetten, Dass..?”.

Pietro-Lombardi-The-Dome-58

Bilder: (c) Markus Nass

4 Kommentare
Kommentar hinterlassen
  1. Ich find das PIETRO & SARAH ein supersüßes Pärchen sind und ”Call my Name” voll des coole lied is!!

    Ich wünsch den beiden auf jeden Fall noch viel GLÜCK und weiterhin viiieeeeeleeee Nummer.1-Hits!!

    ily<3:Pietro und Sarah

  2. Egal was mit Pietro passiert ist , ich habe da keinen Mitleid mit diesem Italener glaube Sarah soll ihr Leben leben Sie ist eine sehr hùbsche Fraun . Die Scheisse schreiben ùber Sie das ist doch nur der Neid der Besitzlosen . Danke !!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.