Oscar 2011: Die besten Momente mit Anne Hathaway und James Franco!

Oscar 2011: Die besten Momente mit Anne Hathaway und James Franco!

Zugegeben, es war ein ziemlich langweiliger Abend bei der Oscar Verleihung 2011. Deutlich weniger lustig, als die letzten Golden Globes.

Hätten nicht Anne Hathaway und James Franco als Moderatoren durch den Abend geführt, wären wahrscheinlich bei dem ein oder anderen Zuschauer erst die Füße eingeschlafen, dann der Hintern und danach der Rest.

Aus diesem Grund zeigen wir euch an dieser Stelle nur die coolen Momente der Oscars mit Anne und James. Schon der Anfang war grandios, als sie sich in verschiedene Filmausschnitte reingeswitcht haben und mit den Hauptakteuren lustige Dialoge führten.

Zum Beispiel sah man Ausschnitte aus „Inception“ und „Zurück in die Zukunft“. Sie reisen in die Vergangenheit und erzählen Colin Firth in „The King’s Speech“, dass es auch bald kleinere Mikrofone geben würde. Anne Hathaway als „Brown Duck“ ist auch echt geil gemacht. An diesem Abend hat sie sage und schreibe 7x ihr Outfit gewechselt!

Auch die Oma von Franco und Annes Mutter saßen im Publikum und haben die Oscar-Show mitgespielt. Backstage hatten die Beiden Hosts jede Menge Spaß, wie ihr in den Videos ganz unten sehen könnt. Es gab sogar Handmassagen!

Jetzt aber Butter bei die Fische…haben Anne Hathaway und James Franco ihre Sache gut gemacht oder nicht? Wir sagen eindeutig JA, aber stimmt doch einfach ab, dann haben wir es schwarz auf weiß!

[polldaddy poll=4631744]

Videos/Screenshot: Oscars.org, James Franco

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Justin-Bieber-Selena-Gomez_slider
Selena Gomez und Justin Bieber als Pärchen auf „Vanity Fair“ Oscar-Party!
Lindsay-Lohan-Kimmel-2011_slider
Lindsay Lohan als Sportskanone bei Jimmy Kimmel!