in

„New Moon“-Soundtrack steigt hoch in den Charts ein!

Burn Baby Burn, Burn Baby Burn! Let The Motherfuckers Burn!

Wisst ihr worüber ich mich so freue? Seit anderthalb Wochen steht der offizielle Soundtrack zu „Twilight – New Moon“ schon in den Plattenläden und jetzt kommt auch der Charterfolg!

Die Platte hat sich Platz 3 der Albumcharts gesichert! Drauf zu finden sind so klangvolle Namen wie The Killers, Death Cab For Cutie und auch Jennifer Rostock.

JR ist exklusiv mit auf der deutschen Soundtrackversion drauf. Jedes Land hat einen Künstler aus der Heimat mit draufpressen dürfen.

Dagegen sind Tokio Hotel mit „Humanoid“ immer noch jenseits von gut und böse auf Platz 11. Aber immerhin 14 Plätze im Vergleich zur Vorwoche gestiegen, nach dem sie Anfangs sogar auf der 1 waren!

Die hat sich jetzt Rammstein gekrallt.

Oben seht ihr vom New Moon Soundtrack Death Cab For Cutie mit dem geilen Hit „Meet Me on the Equinox“!

Video: © Atlantic Records

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Chris Brown veröffentlicht Comebackvideo „I Can Transform Ya“

Robert Pattinson und Kristen Stewart in München: Tickets ausverkauft!