Miley Cyrus bald auf Tour: Playback gibt’s bei ihr nicht!

Miley-Cyrus-Rock-in-Madrid

Schon im Juni geht Miley Cyrus wieder auf große Tour, was für die Fans sicher ein großes Erlebnis werden wird.

Damit auch jeder das Maximum für sein Geld bekommt, will sie auch komplett auf Playback verzichten! Ihre Stimme ist ihr Kapital, auch wenn sie jetzt kein ausgesprochenes Goldkehlchen ist.

Miley Cyrus verspricht sich auf die Musik zu konzentrieren, auf ihre Fans einzugehen und alles bei ihren “Gypsy Heart”-Shows zu geben.

“Ich singe kein Playback. Lieber soll jemand sagen, ich habe Scheiße gesungen, als dass Leute mich Playback singen sehen”, sagte sie in der australischen Zeitung Herald Sun.

“Es sollte schwerer sein ein Künstler zu sein. Man sollte nicht einfach einen Song auf Youtube hochladen und dann auf Tour gehen können.”

Eine kleine Abrechnung mit der Musikbranche? Auch Justin Bieber ist mehr oder weniger durch Youtube-Videos zu seiner Karriere gekommen.

Hoffentlich treibt es Miley Cyrus auch nach Deutschland, drückt die Daumen!

Foto: PR Photos

2 Kommentare
Kommentar hinterlassen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.