Miley Cyrus schreit Paparazzo zusammen: Sie verteidigt ihre Mutter!

Miley-Cyrus-SNL-Afterparty

Miley Cyrus ist schon wieder mit einem Paparazzo aneinandergeraten!

Als sie am Dienstag mit ihrer Mutter das California Chicken Cafe in Hollywood verließ, um zum Auto zu gehen, rempelte plötzlich ein aufdringlicher Fotograf Mama Tish an, was zu einem krassen Ausraster geführt hat.

Auf einmal wurde Miley Cyrus zur Furie und pöbelte den Paparazzo an, „Du hast gerade meine Mutter mit deiner Kamera angerempelt. Mach das nie wieder, du hast fast meine Mom verletzt. Denk noch nicht einmal drüber nach…“

Man muss dazusagen, dass dieser Rempler noch nicht einmal wie Absicht aussah, wahrscheinlich nur im Eifer des Gefechts passiert, weil er schnell Bilder von Miley knippsen wollte.

Das Nervenkostüm ist denkbar dünn geworden aufgrund der turbulenten letzten Monate. Noch am Wochenende konnte man Miley Cyrus als Spaßkanone bei „Saturday Night Live“ bewundern, also das genaue Gegenteil von dem Ausraster in dem Video, was es bei X17Video zu sehen gibt!

Foto: PR Photos

Hinterlasse einen Kommentar

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Hinweis: Kommentare werden manuell von uns überprüft und freigegeben.