Miley Cyrus schreibt ihrem jüngeren Ich!

Miley Cyrus schreibt ihrem jüngeren Ich!
Miley Cyrus & Jordin Sparks | (c) Starkey Hearing Foundation

Einen kleinen Einblick in ihre Seele, gewährt uns Miley Cyrus, die beim Besuch der Habbo Hotel Studios in London einen Brief an sich selbst hinterlassen hat.

Ihren früheren Klamottenstil mag sie jetzt offensichtlich überhaupt nicht mehr, dabei werden viele Leute uns sicher zustimmen, dass sie damals deutlich mehr Geschmack bewiesen hat als aktuell. Aber das ist alles Ansichtssache.

„Miley, dein Style war verrrüüüückt! Versuche nie wieder so auszusehen. Andersfarbiges Top, Hosen, Schuhe + Hut, waren nicht cute! Du warst wie ein wandelnder Regenbogen!“

Gestern war Miley Cyrus Gast bei der Gala der Starkey Foundation. Später verkündete sie bei Twitter, dass sie mit ihrer „Gypsy Heart“-Crew nach Haiti zurückkehren wird, wo sie Anfang des Jahres schon mit ihrer Mutter bedürftigen Kindern geholfen hat.

Ob sie dort einen Auftritt hat oder dann alle zusammen Hörgeräte zusammenbasteln und den Kids an den Ohren anbringen, dazu ist uns noch nichts bekannt. Aber das wäre so oder so eine gute Sache!

Miley Cyrus schreibt ihrem jüngeren Ich!

Bild: People.com

4 Kommentare
Kommentar hinterlassen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Arnold Schwarzenegger: Zahlt er nun doch Unterhalt?
Justin Bieber: Brief an sein jüngeres Ich!