Matthias Schweighöfer bietet Mario Götze Filmrolle an

Matthias-Schweighoefer-Mario-Goetze
Matthias Schweighöfer will Mario Götze in einem seiner Filme sehen | Facebook

Wenn Fußballstar Mario Götze vielleicht in zehn oder fünfzehn Jahren seine Karriere als aktiver Sportler an den Nagel hängt, dann steht er vor der großen Frage, was als nächstes kommt. Vielleicht wechselt er ja ins Schauspielfach, denn der Grundstein dafür scheint schon so gut wie gelegt zu sein. Matthias Schweighöfer bot dem Bayern-Spieler eine Rolle in seinem nächsten Film an und dieser nahm dankend an.

Laut ‚Bild‘ machte Schweighöfer dem Sportler bei der Aufzeichnung zum „Audi Star Talk“ auf Sky dieses unmoralische Angebot. „Mein Angebot an dich: Würdest du dir zutrauen, in einem meiner Filme mitzuspielen?“ Die Voraussetzungen sind: „Mit Text, ohne Ball und nur halb angezogen“.

Das ließ sich Götze kein zweites Mal sagen und so reagierte er prompt auf die Avancen von Matthias, modifizierte allerdings etwas die Rahmenbedingungen. Er schlägt ein, jedoch OHNE Text und ohne Ball. Schick‘ mir das Drehbuch noch vor Weihnachten, da habe ich Zeit.“

Um welchen Film es sich handeln könnte, ließ Schweighöfer offen. Wer aber Lust hat, der kann in seinem neuen Projekt „Der Nanny“ mitspielen, wie er in einer Videobotschaft auf Facebook erläuterte. Es werden jede Menge „tanzwütige“ Komparsen gesucht, um das Berliner Nachtleben so authentisch wie möglich rüberzubringen. Der Dreh findet vom 28.10. bis zum 30.10. in Berlin statt. Bewerbungen mit 2-3 Fotos (im Partyoutfit), Konfektionsgrößen und Kontaktdaten sind an [email protected] zu richten.

Praktisch: Für den Job muss man noch nicht einmal so berühmt sein wie Mario Götze.