in

Louis Tomlinson & Zayn Malik: Neue Tattoos

Zayn-Malik-Tattoo-MSG
Zayn Malik beim Tätowierer | Instagram

Der Tattoo-Wahn unter Jungstars hält weiter an. Diesmal ließen Louis Tomlinson und Zayn Malik von One Direction wieder die Nadel ansetzen.

Dafür mussten die Jungs noch nicht mal einen Fuß vor die Tür setzen. Sie bestellten ganz einfach Tattoo-Künstler John Bahel kommen, der die Stars auf ihrem Zimmer im New Yorker Hotel ‚The Trump International‘ besuchte.

Vermutlich wählten sie diesen Schritt, damit sie nicht von einer Horde wild gewordener Fans verfolgt werden. So war es doch viel entspannter, auch wenn sich der Tätowierer vorsichtshalber schon bei Twitter für die nicht 100% sterilen Umstände (schmutziges Rockstar-Zimmer) rechtfertigte, bevor die Teenie-Anhänger der Fans ausflippen.

„Ich mache normalerweise keine Hausbesuche, aber habe eine Ausnahme für #zaynmalik und #louistomlinmson gemacht. Bevor der Shit Storm beginnt…ja, ich bin professionell angelernt, besitze eine Lizenz und habe alle Standards befolgt.“

Malik ließ sich ein schwarzes „MSG“ auf den Unterarm stechen. Eine Huldigung an den Madison Square Garden, den One Direction kürzlich in eine komplett ausverkaufte Hütte verwandeln konnte.

Ungewöhnlich, dass Kumpel Harry Styles nicht auch mit von der Partie war. Er verziert seinen Körper ja praktisch pausenlos mit neuen Bildchen, aber im Moment konzentriert er sich offenbar lieber auf seine neue Liebe Taylor Swift. Da bleibt keine Zeit für andere Dinge!

One Comment

Hinterlasse einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Justin-Bieber-Psy-Bridget-Mendler-Jingle-Ball-2012-Philadelphia

Justin Bieber beim Jingle Ball in Philadelphia (Bilder)

Dustin Hoffman Niall Horan One Direction David Letterman

One Direction bei Letterman: Dustin Hoffman küsst Niall Horan!