Leonardo DiCaprio macht den Jack Nicholson

Leonardo-DiCaprio
Leonardo DiCaprio | Youtube

Leonardo DiCaprio (38) ist ein toller Schauspieler, aber er kann noch besser Grimassen schneiden!

Das bewies der Schauspieler auf seinem Trip nach Japan, wo er während eines Interviews mit einer ziemlich aufgeregten Reporterin, den Jack Nicholson (75) machte – sein Co-Star aus dem Thriller “The Departed” (2006).

“Ich mache diese Jack Nicholson Augenbrauen”, sagte DiCaprio, der teilweise etwas ‘lost in translation’ war.. Und schon verzog er das Gesicht zur perfekten Nicholson-Kopie. Cool, aber schon irgendwie gruslig dieser Gesichtsausdruck. Damit könnte er ja ab sofort in Filmen als Kopf-Double einspringen, ein Versuch wäre es allemal wert.

Im Interview sagte der Frauenschwarm, dass die Reporterin ihn doch einfach “Leo” nennen soll. Seine perfekte Frau muss eine großartige Persönlichkeit besitzen sowie “sehr clever sein und einen tollen Sinn für Humor” besitzen.

Ab dem 16. Mai ist Leonardo DiCaprio übrigens wieder im Kino zu bewundern, dann läuft sein Drama “The Great Gatsby”. Ein weiteres Projekt nennt sich “The Wolf of Wall Street”, bei dem Martin Scorsese Regie führte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.