Lady Gaga im emotionalen Videochat mit Prinz William

Sie bedankte sich für seine Arbeit

Wer hätte gedacht, dass Prinz William mit Lady Gaga chatten würde? Doch die beiden haben eine Leidenschaft, die sie verbindet: Der Kampf für andere. Beide wollen Menschen mit psychischen Problemen helfen und auf Twitter teilte die Sängerin nun ein Video ihrer Zusammenarbeit.

Lady-Gaga-Prinz-William-Videochat-Heads-Together
Lady Gaga unterhielt sich per Videochat mit Prinz William über ihre mentale Gesundheit | Heads Together

„Danke an Prinz William und Heads Together, dass sie mich eingeladen haben, an dieser wichtigen Unterhaltung teilzunehmen, was das Bewusstsein für mentale Gesundheit angeht“, schrieb sie zu dem Clip. In diesem sehen wir, wie sie sich in ihrer Küche in Los Angeles einen Kaffee zubereitet, bevor sie Prinz William per Videochat anruft.

„Ich bin sehr dankbar dafür, mit dir sprechen zu dürfen. Ich bin ein großer Fan dessen, was du mit Heads Together gemacht hast“, schwärmte sie von der Arbeit des Prinzen. Aus eigener Erfahrung weiß sie, wie wichtig es ist, sich bei Problemen professionelle Hilfe zu suchen und mit jemandem zu sprechen, der selbst mit mentalen Problemem zu kämpfen hat, ist für William ein sehr wichtiger Teil seiner Arbeit.

Wenn Lady Gaga im Oktober nach Großbritannien kommen wird, will sich Prinz William mit der Sängerin treffen, um dieses Thema weiter zu vertiefen und die Einladung zum Gespräch nahm sie nur zu gerne an.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.