Lady Gaga: Zu viel Bräunungscreme? Interview mit Noisevox!

Sorry liebe Lady Gaga-Fans, aber irgendwie sieht euer Idol ziemlich durchgenudelt aus…

Im Interview mit Noisevox springen uns zur Abwechslung mal nicht ihre schrägen Klamotten ins Auge, sondern ihre unnatürliche, eklig braun-bronzene Hautfarbe!

Das ist ja mal echt Augenkrebs-verdächtig, sieht aus wie verkohlt. Frage an die Experten: Hat sie sich im Solarium vergessen die Uhr zu stellen oder die Anleitung ihrer Bräunungscreme nicht richtig durchgelesen?

Egal, wenns ihr gefällt.

In Teil 1 (oben) spricht sie unter anderem über Lady Diana und was der Ruhm mit ihr gemacht hat. Außerdem welchen Bezug ihr „Paparazzi“-Video zum Tod von Diana hat.

In Teil zwei lässt sie die Katze aus dem Sack…wie wird man berühmt ohne viel dafür zu tun? Und was sie davon hält mit Amy Winehouse, Gwe Stefani und Christina Aguilera verglichen zu werden.

Teil 3: Sie spricht über Madonna, Britney Spears und ihre Fans.

Teil 4: Sie findet die Schwulen-Gemeinde geil, und das sie erst wegen denen das ist was sie eben ist. Sie spricht übers bisexuell-sein und gibt zu das Leute auf ihren Konzerten Sex haben.

Teil 5: Ihr ist es egal was Leute über ihren Kleidungsstil denken, sie legt nur Wert darauf was die Designer ihr sagen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Michael Jackson’s geheime Audiotapes: So dachte er über seine Familie!
Robert Pattinson bei Twitter & für die „Kids Choice Awards“ nominiert!