Kristen Stewart nach Schneewittchen auch Superman’s Lois Lane?

Kristen-Stewart-Rom-2010-2
Kristen Stewart in Rom 2010

Letztens wurde bekannt, dass Kristen Stewart im Gespräch ist in einem Remake das zauberhafte Schneewittchen zu spielen, jetzt wird sie in einem Atemzug mit dem nächsten großen Projekt genannt…

Kristen soll vorgesehen sein für die Rolle der Lois Lane im neuen “Superman”-Reboot! Das zumindest hat Gregor Littley getwittert, ein sogenannter “Branding Consultant” und “Creative Director”, wie es so gut Neudeutsch heißt.

Er jedenfalls hat geschrieben, dass Kristen Stewart in Frage kommt als Lois Lane. Auch der “Hollywood Insider” hat sich dem Thema angenommen und direkt ein paar weitere Hollywoodfrauen in den Raum geworfen, also deren Namen. 😉

Die sind sich sogar relativ sicher, dass Kristen Stewart die Rolle nicht nehmen wird, weil sie sicher einige andere sehr gute Angebote hat. Als Topfavoriten gelten Jessica Biel und Rachel McAdams (“Sherlock Holmes”). Dianna Agron (“Glee”) und Malin Akerman (“Watchmen”) sind auch mit auf der Agenda.

Weder Warner Bros. noch die Sprecher der Schauspielerinnen haben sich bisher zu den Gerüchten geäußert. Der Superman-Film soll im Dezember 2012 in die Kinos kommen!

Foto: PR Photos

9 Kommentare
Kommentar hinterlassen
  1. kristen hat andere angebote ? Naja ist nur eine frage der zeit ob sie nach twilight noch immer so super hoch gelobt wird , also besser vielleicht jetz wo man angesagt is ein paar mehr rollen spielen … denn ich bin mir leider sicher das kristen nach twilight nicht mehr so gefragt ist wie jetzt und ich bin mir auch sicher das man von ihr dann nicht mehr all zu viel hören wird … wenn sie es aber doch schaffen sollte dann muss sie sich echt ran halten

  2. Ich würde sie gerne als Lois Lane sehen. *freu* Sie ist so talentiert, sie darf nach Twilight auf keinen Fall in der Versenkung verschwinden. *schock* Das wäre ein echter Verlust für die Filmwelt.

  3. kristen ist eine junge  gut aussehende und  selbstbewußte aber sensible und schüchterne frau. bei all dem hype der um ihre person gemacht wird kann man doch viele ihrer reaktionen verstehen. außerdem ist sie wie wir alle auch nur ein mensch mit fehlern, also akzeptieren wir sie doch wie sie ist.

    was immer sie in der zukunft für rollen spielt, schauen wir, bleiben fair und beurteilen vorurteils frei und reduzieren sie nicht einfach nur aus eifersucht oder mißgunst weil sie eben den jungen mann als freund hat (oder auch nicht hat- das ist egal) den sich so viele junge frauen und mädchen als freund wünschen. sie hatte glück die rolle der bella zu bekommen, aber sie hat auch potential und ist in meinen augen eine gute schauspielerin. 

    ich wünsch ihr noch viele aufregende und interessante rollen und wünsche mir, dass sie sich nicht der meinung anderer beugt. 

  4. Ich finde die Rolle irgendwie nicht so passend für Kristen. Sie ist zwar eine echt super Schauspielerin, aber sie ist eben ein ganz anderer Typ als Lois Lane.

  5. Ich denke sie kann mehr als wir ihr zutrauen!!!

    Wenn ich nur an WttR denke, hätte ja auch keiner gedacht, dass sie sich so halbnackt vor der Kamera rumräkelt kann. 🙂

  6. Ausserdem wäre es interessant Kristen mal neben Henry Cavill zu sehen. Schliesslich war er als erstes für die Rolle des Edward vorgesehen. 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.