Justin Bieber: Geschäftsessen mit Adam Sandler & David Spade

Justin-Bieber-Adam-Sandler
Machen Justin Bieber und Adam Sandler gemeinsame Sache? | Instagram / Loredana Sangiuliano / PR Photos

Macht Justin Bieber jetzt ernst mit seinem Wunsch in die Schauspielerei zu gehen? Angeblich kam es vor Kurzem zu einem geschäftlichen Essen mit keinen Geringeren als Adam Sandler und David Spade.

Stattgefunden haben soll es Quellen der ‘Us Weekly’ zufolge nach dem Hurrican Harvey Telethon am 12. September in Morton’s Steakhouse in Los Angeles.

Gemeinsam hätten sie darüber gegrübelt, wie ein Vorstoß Biebers in die Welt der Schauspielerei aussehen könnte. “Sie hatten eine tolle Zeit! Justin hatte viele Fragen über die Filmwelt an sie.”

“Er will sich über die Branche weiterbilden und mehr darüber lernen. Er will in die Schauspielerei gehen und Regie führen/produzieren.”

2015 sagte Justin Bieber im ‘V Magazine’, dass er irgendwann den Schritt vor die Filmkameras wagen will. Ganz neu ist das für ihn allerdings nicht. Vor etlichen Monden, als JB noch ein Knirps mit Pilzkopffrisur war, spielte er in der Krimiserie “CSI” einen Serienkiller namens Jason, der zum Schluss von Polizeikugeln durchsiebt wurde. Zuletzt hatte er einen Cameo-Auftritt in “Zoolander 2”.

Seit fünf Jahren oder mehr ist schon ein Film mit Mark Wahlberg in Planung, in dem der Teenieschwarm einen Basketballer spielen soll.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.