Promi News, Stars & Sternchen

Jennifer Lawrence will dich unter den Tisch trinken

Lust auf eine Weinverkostung mit der Oscarpreisträgerin?

0
Jennifer-Lawrence-Wein-Omaze
Jennifer Lawrence hebt gerne das ein oder andere Gläschen Wein | Omaze/Youtube

Jennifer Lawrence ist leidenschaftliche Weintrinkerin und interessiert sich für Politik. Warum also nicht das Angenehme mit dem Nützlichen verbinden? Im Rahmen einer neuen Kampagne für die Organisaton Represent.Us, die sich gegen Korruption in der amerikanischen Politik einsetzt, will sie mit ihren Fans richtig einen über den Durst trinken. Und sich über Politik unterhalten. Oder einfach nur trinken. Das wird sich noch herausstellen.

„Hey du, willst du dabei helfen, politische Korruption in Amerika zu stoppen und tonnenweise Wein zu trinken? Dann bist du beim richtigen Video gelandet. Ich gebe dir und einem Gast die Chance, zu einer Weinverkostung mit mir in Kalifornien zu kommen“, sagt die Schauspielerin in einem irre witzigen Video auf der Plattform Omaze.

Es sei „eine tolle Gelegenheit, herumzuhängen, Wein zu trinken, über Politik zu sprechen, Wein zu trinken. Vielleicht rufen wir deine(n) Ex an oder meinen Ex. Wer weiß? Der Punkt ist, dass wir Spaß haben werden.“

Der Preis: Eine Weinverkostung mit Picknick mit Jennifer Lawrence in einem Weinanbaugebiet in Kalifornien, alternativ werden auch alkoholfreie Getränke gestellt. Flüge + Unterbringung in einem 4-Sterne-Hotel inklusive.

Um zu gewinnen, muss man nur eine Spende tätigen. 100 Gewinnchancen gibt es schon für 10 Dollar. 500 Einträge für 50 Dollar und so weiter. Die besten Chancen hat natürlich derjenige, der über das nötige „Kleingeld“ verfügt und 5.000 Dollar auf den Tisch legt. Diese Person landet dann gleich 50.000 Mal im Lostopf.

Der ‚Glamour‘ sagte Lawrence 2015, dass sie wahrscheinlich schon nach Wein rieche, weil sie so viel davon trinken würde. „Ich bin mir sicher, dass es ständig aus meinen Poren sickert. Ich rieche wie ein Cabernet.“

Na das kann ja heiter werden…

Hinterlasse einen Kommentar

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.