Indira Weis und Jay Khan sprechen vom “Bund fürs Leben”

jay-indira-dschungelcamp-teich3
Indira Weis und Jay Khan im Dschungelcamp, (c) RTL

Ein paar Tage haben sich die Dschungelstars Indira Weis und Jay Khan mit Statements zu ihrem Beziehungsstatus zurückgehalten, jetzt sind sie wieder da!

Im RTL-Interview bekräftigten die Beiden noch einmal, dass es ihnen sehr ernst ist mit der Romanze. Sie haben ihre noch frische Liebe scheinbar sogar auf eine neue Stufe gehoben.

Jay plauderte sich auf einer Party zum 15. Geburtstag der TV-Serie “Alarm für Cobra 11” im Berliner Szene-Restaurant “Oxymoron”, pünktlich zum Valentinstag seine Gefühle von der Seele.

“Da ist hoffentlich ein Bündnis fürs Leben entstanden, das würde ich mir wünschen.” Warme Worte, die sehr medienwirksam mitten ins Herz treffen.

Indira erwiderte, “Das hatte ich noch nie, so ein tiefes, starkes Gefühl!” Das halb Deutschland die Dschungelromanze zwischen Jay Khan und Indira Weis für inszeniert gehalten hat, wollen “Jeis” nicht wahrhaben.

“Die Medien zweifeln uns mehr an, als die Leute da draußen”, flötete sie in die Fernsehkamera. Ob sie sich da wirklich so sicher sein kann?

Vor dem Kennenlernen in der RTL-Show “Ich bin ein Star – Holt mich hier raus” haben sich Indira und Jay völlig falsch eingeschätzt, sagen sie.

ER hielt SIE für eine Tussi, andersrum dachte SIE, Jay sei nur so ein “komischer Boygroupsänger, der einen Wortschatz von 500 Wörtern hat, irgendwie.”

Und gibt es bald ein Duett vom Traumpaar Indira Weis / Jay Khan? Möglich, aber sie könnten sich wahrscheinlich auf keine Musik einigen, sagen sie. Die Sängerin macht Schlager und er Popmusik, das könnte Reibereien geben.

2 Kommentare
Kommentar hinterlassen
  1. Ich glaube zwei von Big Brother haben auch geheiratet…

    Ob das noch hält weiß ich nicht…

    Und ob das hier immer noch show ist? Dann halten sie es aber echt lange durch…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.