Harry Styles ehrt Terroropfer während Konzert in Manchester Arena

Vor einem Jahr starben an diesem Ort 22 Menschen

Harry-Styles
Harry Styles stand in der Manchester Arena auf der Bühne, wo sich vor knapp einem Jahr ein schrecklicher Terroranschlag ereignete | Izumi Hasegawa / PRPhotos.com

11 Monate ist es nun schon her, dass sich in der Manchester Arena während eines Konzertes von Ariana Grande ein Selbstmordattentäter in die Luft sprengte und 22 unschuldige Menschen in den Tod riss. Am Montag stand Harry Styles, der nicht weit von Manchester aufwuchs, genau dort auf der Bühne und widmete den Opfern des Anschlags einen Song.

„Als ich aufwuchs, erlebte ich meine ersten Konzerte in diesem Raum, ich liebe diesen Raum“, erklärte Harry seine ganz persönliche Verbindung zu diesem Ort. „Den nächsten Song den wir spielen werden, schrieb ich vor ein paar Jahren und gab ihm einer Sängerin namens Ariana Grande. Sie sang ihn ein paar Mal und nun werden wir euch unsere Version davon spielen – wenn ihr könnt, dann singt bitte mit. Ich stehe hinter dir, Manchester“, kündigte er den Song an.

Nach diesen Worten spielte er den Song „Just A Little Bit of Your Heart“, den seine Fans natürlich auswendig konnten.

Es ist nicht das erste Mal, dass der Musiker während eines Konzertes den Opfern von Manchester gedachte. Als er nur kurz nach dem Anschlag in Mexiko auf der Bühne stand, legte er eine Schweigeminute ein und bat seine Fans, sich „jeden Tag für die Liebe zu entscheiden“.

„Am letzten Abend ereignete sich in meiner Heimatstadt Manchester eine Tragödie, die in meinem Herzen ein Loch zurückgelassen hat. Ich habe mir in dieser Arena meine erste Show angesehen und habe die tollsten Erfahrungen meines Lebens gemacht als ich in Manchester gespielt habe. Wir haben eine Wahl, jeden Tag entscheiden wir uns, was wir der Welt geben und ich bitte euch darum, dass ihr euch jeden Tag für die Liebe entscheidet.“

Monate später traf er auf Freya Lewis, die sich beim Terroranschlag am 22. Mai mehrere Knochenbrüche, Risswunden und Verbrennungen zuzog. Nach einem Konzert nahm er sich ganz viel Zeit für die 14-Jährige und gab ihr sogar ein Küsschen auf die Wange, wie ein süßer Schnappschuss beweist.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.