Fifth Harmony feiern weihnachtliche „The Star“ Premiere

Fifth Harmony strahlten am Sonntag auf der Premiere des Films „Bo und der Weihnachtsstern“ | Guillermo Proano / PR Photos

Es ist zwar erst in eineinhalb Monaten Weihnachten, doch in Hollywood wird immer schon ein bisschen früher die besinnliche Zeit eingeläutet. Am Sonntag stand im Regency Village Theatre in Westwood die Premiere von „Bo und der Weihnachtsstern“ an und die Mädels von Fifth Harmony ließen es sich nicht nehmen, gemeinsam über den Red Carpet zu laufen, schließlich steuerten sie mit „Can You See“ einen Song zum Soundtrack bei.

Wie sonst auch, setzten Normani Kordei, Lauren Jauregui, Ally Brooke und Dinah Jane auf einen Look, der allen zeigt, dass sie eine Gruppe sind und zusammengehören. Gerüchte, dass es vorbei ist und die vier vorm Aus als Band stehen, gibt es jedoch immer wieder.

🔥🔥🔥

A post shared by Ally Brooke (@allybrookeofficial) on

Erst kürzlich stellt Normani klar, dass daran nichts dran ist und sie keine Pläne hat, den Mädels den Rücken zu kehren. „Nein, ich werde die Gruppe nicht verlassen. Das würde ich niemals tun. Wir befinden uns gerade auf einem solchen Höhepunkt. Ich wäre dumm, [wenn ich die Band an diesem Punkt verlassen würde], das ist nicht das, was mein Herz und meine Seele wollen. Ich habe nicht einmal daran gedacht“, erklärte sie gegenüber ,ET‘.

„Bo und der Weihnachtsstern“ ist ein Weihnachtsfilm, in dem Esel Bo zusammen mit seinen Freunden versehentlich der Held des ersten Weihnachtsfestes wird. „Ich hoffe, dass die Leute die Gefühle hören, die hinter dem Song stecken, wenn sie ihn das erste Mal hören. Uns allen hat der Song gleich gefallen“, meinte Lauren, als sie kürzlich über „Can You See“ sprach.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Nick Jonas: Mama wäscht noch immer seine Wäsche
Nick Jonas: Mama wäscht noch immer seine Wäsche
Offiziell! „Der Herr der Ringe“ kommt als Serie zu Amazon
Offiziell! „Der Herr der Ringe“ kommt als Serie zu Amazon