in

Emma Watson fand „Deathly Hallows“ Kuss mit Daniel Radcliffe fürchterlich!

Harry-Potter-Deathly-Hallows-Trailer-Preview-1

Harry Potter-Star Emma Watson fand ihre Kussszene in „Deathly Hallows“ ganz schön gruslig, wie sie dem britischen SFX Magazine erzählte.

Sie musste echte „die Zähne zusammenbeißen“ um das zu überleben, sagt die kleine Hermine. Im brandneuen Teil musste sie gleich zwei Typen küssen. Nämlich nicht nur Rotschopf Rupert Grint, sondern auch Hauptakteur Daniel Radcliffe!

Also doppelt fies die ganze Angelegenheit. „In den Charakter reinzukommen um Dan und Rupert zu küssen war auch hart. Unsere ganze Vergangenheit und Beziehung zu vergessen.“

Diese Szenen erforderten „eine große Menge Professionalität“ sagt Emma Watson.

„Ich musste wirklich die Zähne zusammenbeißen und sagen: ‚Ich bin Hermine, das ist Harry – hört auf zu denken das ist Emma die Dan küsst. Es ist alles gut.“

Passend dazu gibt es jetzt einen neuen Clip von „Harry Potter and the Deathly Hallows“, der bei den Spike Scream Awards am Wochenende ausgestrahlt wurde.

7 Comments

Hinterlasse einen Kommentar
  1. Muß ich nicht verstehen oder? :-))

    Jaja, es war ja alles soooo fürchterlich.. Armes kleines Häschen, eine Runde Mitleid! Oooohhhh!

    Und Geld bekommt sie auch noch dafür, Manno da tut sie mir ja richtig leid.. 🙂

  2. Also ich weiß wann das war..das war dort wo Ron von diesem Horkrux beeinflusst wurde und solche Gestalten von hermine und harry erscheinen die sich aber nur fast küssen…kapische?

  3. Ich hab auch keinen Plan-Argh!!!!!! Das gibt's doch gar net. Und zum eigentlichen Thema: kann mir schon vorstellen dass das komisch ist jemanden kuessen zu muessen den man seit elfundneunzig Jahren kennt und befreundet ist. Ker…ich muss es nochmal schreiben: ich kann's einfach nicht mehr erwarten!!!!!:-)

  4. Hi,

    ich glaube die Szene kommt vor als Ron einen Horkrux mit Harry zerstören möchte. Danach erscheinen nämlich Harry und Hermine aus dem Horkrux (natürlich nicht die echten )

    und küssen sich vor Ron.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Rihanna jetzt unter dem „Umbrella“ von Jay-Z!

Chris Brown – „Yeah 3x“ Videopremiere!