Ed Sheeran erhält Orden der Queen!

In den Order of the British Empire erhoben

0

Ed Sheeran brachte im März gerade Mal sein drittes Album auf den Markt, doch was er in den letzten Jahren geleistet hat, hat so viele Menschen begeistert, dass ihm nun eine ganz große Ehre von der Queen zuteil wird.

Ed-Sheeran-iHeartRadio-Music-Awards-2017
Ed Sheeran darf sich dank seiner Verdienste als MBE bezeichnen! | David Gabber / PRPhotos.com

Der Musiker wird in den Most Excellent Order of the British Empire, in Kurzform Order of the British Empire, erhoben!

„Ich bin sehr erfreut, für meine Dienste im Bereich Wohltätigkeit und Musik in den MBE aufgenommen zu werden. Danke für all euren lieben Nachrichten“, schrieb Ed Sheeran auf Instagram, wo er diese wunderbare Nachricht bestätigte.

Mehr zum Thema

Wer in diesen Orden aufgenommen wird, wird traditionell am Neujahrstag und im Juni, wenn die Queen Geburtstag feiert, bekanntgegeben. Diesmal waren neben Sheeran mehr als 1.100 Leute auf dieser Liste!

Was Ed im Bereich der Musik geleistet hat, kann man in den weltweiten Charts sehen. Seine Wohltätigkeitsarbeit ist jedoch etwas, das er nicht an die große Glocke hängt. Wenn er nicht gerade für den Red Nose Day unterwegs ist, versucht er, kranke Fans glücklich zu machen.

Erst im April traf er einen todkranken Jungen und nur Tage später gab er für „seine Prinzessin“ Melody ein Privatkonzert, da der Besuch eines richtigen Konzertes für sie wegen ihrer Krankheit einfach nicht möglich gewesen wäre.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Hinweis: Kommentare werden manuell von uns überprüft und freigegeben.