Echo 2014: So sehen Gewinner aus!

Helene-Fischer-Echo-Gewinner-2014-3
Helene Fischer hielt stolz ihre beiden Echos in die Kamera | Foto: Markus Nass / BVMI

Am Donnerstag wimmelte es in der Berliner Messe nur so von glücklichen Gesichtern. Grund war der Echo 2014, der das Who is Who der Musikbranche in die Hauptstadt lockte. Viele von ihnen zählten zu den strahlenden Gewinnern! Stolz hielten die Stars und Sternchen auf dem Red Carpet ihre Trophäen in die Kamera.

Gastgeberin Helene Fischer, die nebenbei der erfolgreichste Schlagerstar der Republik ist, freute sich über zwei Echos. Einen erhielt sie für ihr mit Fünffach-Platin ausgezeichnetes Album „Farbenspiel“, einen weiteren in der Kategorie „Deutschsprachiger Schlager“. Bereits am Vorabend hatte Helene Fischers Produzent Jean Frankfurter den Produzenten-ECHO entgegengenommen.

Als „Künstler Rock/Pop National“ konnte Tim Bendzko die beliebte Auszeichnung in Empfang nehmen. Er bekam seinen Award von Lena überreicht.

DSDS-Gewinnerin Beatrice Egli wurde zur erfolgreichsten internationalen Newcomerin gekürt, während die Toten Hosen als „Erfolgreichster Live-Act“ geehrt wurden. Grund zur Freude hatten auch Christina Stürmer, Max Herre und The BossHoss. Alle Gewinner könnt ihr in der Liste der Preisträger nachschlagen.

Übrigens war der Echo 2014 ein echter Quoten-Hit. 4,21 Millionen schauten sich die Übertragung im Ersten an – so viele Menschen wie nie zuvor!

Beatrice-Egli-Echo-Gewinner-2014Markus Nass / BVMI