DSDS Finale zwischen Menowin und Mehrzad: Anzeige gegen RTL!

DSDS Finale zwischen Menowin und Mehrzad: Anzeige gegen RTL!

Vor knapp zwei Wochen hat Mehrzad Marashi das DSDS Finale gegen Menowin Fröhlich gewonnen, und seitdem laufen die Menowin Fans Sturm!

Es steht der Vorwurf im Raum, dass der Sender nur ein Fakefinale veranstaltet hat, in dem Meno gar keine Chance hatte zu gewinnen.

Manipulierte Telefonleitungen? Ich glaube nicht, dass sich RTL so einen Skandal leisten darf und kann, aber man weiß ja nie…

Jetzt hat der Sender sogar eine Anzeige am Hals, vermutlich von einem Anti-Mehrzad und Pro-Menowin Fan. Grund ist ein Foto, welches den Notar Dr. Fleischhauer in seiner Anrufkabine zeigt, wie er die ganze Sache überwacht.

Im Hintergrund scheint Licht durch die Vorhänge, obwohl es stockfinstere Nacht sein müsste um die Uhrzeit. Wurde die Szene also nur eingespielt und irgendwann vorher zum Schein aufgezeichnet? Das Bild hab ich schon kurz nach dem Finale von einem Leser geschickt bekommen, war mir aber bis dahin relativ egal. 😉

Klingt wie aus einem schlechten Krimi. Mal ehrlich, so doof können selbst die nicht sein. 😉 Trotzdem glauben eingefleischte Verschwörungsfanatiker immer noch an einen ungerechtfertigten Sieg von Mehrzad Marashi. Wer will schon wahrhaben, dass für seinen potenziellen Superstar einfach weniger Leute angerufen haben?

Also nochmal zum mitschreiben: Einige denken, die Leitungen waren in Wirklichkeit gar nicht geöffnet, RTL hat die Kohle kassiert, aber keine Anrufe für Meno gezählt.

Jetzt hat die Staatsanwaltschaft um eine Stellungnahme gebeten und der Sender hat über einen Sprecher verlauten lassen, „Selbstverständlich ist beim DSDS-Finale alles korrekt abgelaufen. Das Licht stammt von Scheinwerfern.“

Ich bin neutral und glaube erstmal gar keinem was mehr.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Robert Pattinson zum Twilight Eclipse Dreh nach Vancouver geflogen!
Ashley Greene und Vanessa Hudgens – Young Hollywood 2010!