Demi Lovato & Luis Fonsi: Heiße Rhythmen & sexy Hüftschwünge im „Échame La Culpa“ Musikvideo

Demi-Lovato-Luis-Fonsi-Echame-La-Culpa-Musikvideo
Demi Lovato und Luis Fonsi haben sich für den Song „Échame La Culpa“ zusammengetan und tanzen im Musikvideo zu heißen Rhythmen | YouTube

Wir freuen uns zwar schon auf Weihnachten, doch wir wollen uns echt nicht darüber beklagen, dass Luis Fonsi und Demi Lovato mit „Échame La Culpa“ den Sommer zurückholen. Nachdem sie es lange teaserten, veröffentlichen die beiden nun ihren gemeinsamen Song und präsentierten auch gleich ein Musikvideo, in dem sie ausgelassen feiern und zu heißen Rhythmen die Hüften schwingen.

Übersetzen lässt sich der Titel mit „Gib mir die Schuld“ und obwohl die Sängerin nicht wirklich Spanisch spricht, singt sie die Stelle „No me conociste nunca de verdad/ Ya se fue la magia que te enamoró/ Y es que no quisiera estar en tu lugar/ Porque tu error solo fue conocerme“ auf Spanisch. Es ist nicht das erste Mal, dass Demi Lovato nicht in ihrer Muttersprache singt, so veröffentlichte sie mit „Rascacielo“ eine spanische Version von „Skyscraper“.

Als Am Donnerstagabend die Latin Grammy Awards verliehen wurden, gingen Luis Fonsi und Daddy Yankee mit ihrem Song „Despacito“ übrigens in vier Kategorien ins Rennen und konnten jeden der Preise – unter anderem für den Song des Jahres – abräumen. Ob „Échame La Culpa“ an diesen Erfolg anknüpfen kann?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.