in

Daniele Negroni for Dschungelkönig: Rockt er bald das Dschungelcamp?

Daniele-Negroni
Wenn Daniele Negroni zu den Dschungelprüfungen antreten muss, kriegt er nicht mehr sowas Leckeres zu essen | Instagram

Daniele Negroni will es jetzt wissen. Hat er das Zeug dazu, sich im Dschungelcamp Maden, Plumpsklo und schmierigen Mitbewohnern zu stellen? In einem neuen Interview bekräftigte er seinen Wunsch, in den RTL-Urwald zu ziehen.

Seit einigen Tagen wird Daniele als ernsthafter Favorit auf eine Pritsche im australischen Dschungel gehandelt. Er selbst brachte dieses Gerücht in Umlauf. Alles nur dahergeredet? Keinesfalls, denn kaum ein Promi brachte sich bis jetzt so aktiv für die Show ins Gespräch wie er.

„Ich habe da schon letztes Jahr viel drüber gesprochen. Ich verfolge das jedes Jahr. Ich glaube, viele sehen es viel zu negativ. Die Sendung ist doch cool und lustig“, sagte Daniele der ‚Gala‘. Er habe sich immer gefragt, „wie weit ich gehen würde, wenn ich dort wäre“. Zu Hause würde er schon bei jeder Spinne das Weite suchen.

Na ob es da so eine gute Idee ist, bei „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!“ mitzumachen? Auf jeden Fall will sich Daniele seinen Ängsten stellen. „Ich habe Bock auf den Dschungel!“ Verhandlungen würden bereits laufen, hieß es neulich in einer Meldung von ‚kukksi‘.

Der unglücklich Verliebte hat auch schon eine Idee, wer ihn nach Australien begleiten soll. Natürlich die Schweizerin Dijana Cvijetic, der er in aller Öffentlichkeit seine Liebe gestand, obwohl diese in festen Händen ist. Seitdem scheint er an kaum einen anderen Menschen denken zu können.

Was haltet ihr von der Idee, dass Daniele Negroni vielleicht ins Dschungelcamp zieht? Macht mit bei unserer Abstimmung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

The Vamps zeigen im „Paper Heart“ Lyric Video ihre Fans

Fiona Erdmann: Ehemann stirbt bei Verkehrsunfall