Coachella Festival 2014: So viel bekommen Lea Michele und Co. für ihre Teilnahme

Vanessa-Hudgens-Coachella-2013-2
Vanessa Hudgens auf dem Weg zum Coachella Festival 2013 | Instagram

Wer zum Coachella Festival will, braucht nicht nur eine Stange Geld (Tickets für ein Wochenende kosten $375), sondern er muss auch schnell sein! In diesem Jahr waren die normalen Tickets innerhalb von nur 20 Minuten ausverkauft! Die VIP-Tickets, die bis zu $5000 kosten können, waren nach drei Stunden weg.

Doch Promis haben keine Eile, sich online um Tickets zu kümmern – sie werden sogar für ihre Teilnahme bezahlt. Es gibt jede Menge Sponsoren, die sich auf dem Festival präsentieren und natürlich wollen, dass Promis sich mit ihrem Produkt ablichten lassen – und das lassen sie sich eine Stange Geld kosten.

Wie ‚[email protected]‘ berichtet, bekommt „Glee“-Star Lea Michele $20.000 von Lacoste, während Vanessa Hudgens $15.000 erhält, nur um mal bei McDonalds vorbeizuschauen.

Doch nicht jeder Promi konnte bereits einen Deal für das Coachella Festival aushandeln, das Mitte April stattfindet. So sollen Aaron Paul (verlangt $15.000), Kate Bosworth (verlangt $30.000) und Joe Jonas (verlangt $20.000) noch auf der Suche nach Sponsoren sein.

Auftreten werden unter anderem Blur, Red Hot Chili Peppers, Orchestral Manoeuvres in the Dark, The Stone Roses, The Lumineers, Metric, How to Destroy Angels, Of Monsters and Men, Wu-Tang Clan, Paul Kalkbrenner, The xx, Osment, Redman, Vampire Weekend, La Roux, Phoenix, Social Distortion, Yeah Yeah Yeahs, 2 Chainz, Modest Mouse, Danny Brown, Tegan and Sara, Lorde und Lana Del Rey.

Bilder vom Coachella Festival 2013, bei dem unter anderem Bella Thorne, Vanessa Hudgens, Robert Pattinson, Kristen Stewart, Joe Jonas und Kellan Lutz waren, findet ihr in unserer Galerie.