in

Chris Hemsworth sieht Charlize Theron als James Bond

The-Huntsman-Ice-Queen-Photocall-Hamburg-Charlize-Theron-Emily-Blunt-Chris-Hemsworth-4
Chris Hemsworth will Charlize Theron als die erste weibliche Version von James Bond sehen | Away! / PR Photos

Ist es nach einem weiblichen Dr. Who nun auch an der Zeit für einen weiblichen James Bond? Ja! Das finden viele Leute und zu ihnen gehört unter anderem auch Chris Hemsworth, der auch schon die perfekte Kandidatin für diesen Job wüsste: Charlize Theron.

Mit der stand er für den Film „Snow White and the Huntsman“ vor der Kamera und mit Respekt und auch Angst denkt er an die Zusammenarbeit zurück. „Ich habe tierische Angst vor ihr und glaube, dass sie mich und die meisten Bösewichte verprügeln könnte“, meinte der Australier.

„Sie verkörpert mit jeder Zelle die Stärke und Vornehmheit und Würde und Integrität, die dieser Charakter haben sollte. Sie ist höllisch schlau. Sie ist körperlich dazu in der Lage“, schwärmte er im Gespräch mit dem ,W‘ Magazin von ihren Vorzügen, die Charlize Theron in seinen Augen zu einem perfekten James Bond machen.

Und dass sie bei Kampfszenen auch noch eine verdammt gute Figur macht, macht die Sache in seinen Augen nur noch besser. „Ich habe mit ihr in ,Snow White and the Huntsman‘ zusammengearbeitet. Ich habe gesehen, wie sie diese Kampfszenen – in High Heels wohlgemerkt – drehte und dabei ein langes Abendkleid trug, was es nur noch beeindruckender machte.“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ed Sheeran erklärt 10.000 Tickets für ungültig

The Vamps zeigen im „Paper Heart“ Lyric Video ihre Fans