Chris Brown veröffentlicht Comebackvideo „I Can Transform Ya“

Lang lang ist’s her, dass Chris Brown das letzte mal was musikalisches auf die Beine gestellt hat. Nach seiner Prügelattacke auf Rihanna auch kein Wunder!

Jay-Z hatte ihm schon den medialen Tod vorausgesagt und gedroht, der bekommt keinen Fuß mehr im Musikbusiness auf dem Boden! Dafür wollte er notfalls auch persönlich sorgen.

Daraus wurde jetzt nicht viel, Chris hat es trotzdem wieder getan. Vom Unkraut jäten rein ins Tonstudio, vom Zäune schleppen schnurstracks zum Videodreh.

Sein neues Musikvideo hat er in Colab mit Lil‘ Wayne gedreht, der sich gerade erst des illegalen Waffenbesitzes für schuldig bekannt hat. Da haben sich zwei gesucht und gefunden! Der eine verpucht wehrlose Frauen, der andere trägt geladene Knarren mit sich rum, super.

Immerhin ist das Video „I Can Transform Ya“ ganz gelungen. Gute Tanzeinlagen, netter Beat. Jetzt keine Jahrhundertsingle, aber auch kein absoluter Flop. Hört mal rein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Amy Winehouse: DAS sind ihre neuen Brüste!
„New Moon“-Soundtrack steigt hoch in den Charts ein!