Camila Cabello: „Crying in the Club“ Musikvideo

Am Sonntag performt sie den Song bei den Billboard Music Awards

0

Die Tränen laufen ihr über die Wangen und Camila Cabello zeigt sich an einem verlassenen Ort. Doch die Location im „Crying in the Club“ Musikvideo ändert sich recht bald und wir bekommen die Sängerin in einem Club zu sehen. Dort tanzt sie teilweise für alle gut sichtbar in einer Glasbox.

Camila-Cabello-Crying-in-the-Club
Camila Cabello im „Crying in the Club“ Musikvideo | YouTube

Die Fans von Camila warteten schon sehnsüchtig auf den Song, der erst heute seine Premiere feierte. Während am Morgen noch #BuyCryingInTheClubOniTunes ganz oben in den weltweiten Trending Topics auf Twitter war, ist es nun #CryingInTheClubMusicVideo.

Mehr zum Thema

„Crying in the Club“ ist die erste Single aus ihrem Debütalbum „The Hurting. The Healing. The Loving“, für das es bisher noch keinen genauen Veröffentlichungstermin gibt. Geschrieben hat Camila Cabello den Song mit der Unterstützung von Sia, Benny Blanco, Cashmere Cat und Happy Perez.

Wenn am Sonntag die Billboard Music Awards in Las Vegas verliehen werden, wird Camila den Song zum ersten Mal live performen.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Hinweis: Kommentare werden manuell von uns überprüft und freigegeben.