Britney Spears in Gesprächen für den Super Bowl 2018?

Britney Spears und ihr Team sollen sich in Gesprächen befinden, was die Halbzeitshow beim Super Bowl 2018 angeht | Adam Bielawski / PRPhotos.com

Wird Britney Spears im Februar beim Super Bowl auftreten und vor Millionen von Menschen die Bühne rocken? Es wäre nicht das erste Mal für die Sängerin und laut Berichten soll sich ihr Team bereits in Gesprächen dafür befinden!

„Britney hat ihrem Team klargemacht, dass es ihr Traum ist, beim Super Bowl aufzutreten“, zitiert die ,New York Daily News‘ einen Insider. Für viele wäre die Sängerin die perfekte Wahl. Sie ist schließlich ein Superstar und mit ihrer Show in Las Vegas hat sie bewiesen, dass sie die Leute noch immer fesseln kann. Und dann gibt es natürlich noch jede Menge Hits, die Spears in ihrer bisherigen Karriere abgeliefert hat. An Songs würde es ihr also nicht mangeln.

Außerdem ist sie nicht nur ein Profi auf der Bühne, sie stand auch schon einmal während der Halbzeitshow des Super Bowls im Mittelpunkt. Das ist nun schon einige Jahre her und 2001 teilte sie sich noch mit Aerosmith und NSync die Bühne.

Als sie im letzten Sommer gefragt wurde, ob sie noch einmal die Halbzeitshow rocken würde, meinte Britney Spears, „Ja, das würde ich wahrscheinlich tun“.

Hoffen wir also, dass die Gerüchte stimmen und Britney am 4. Februar in Minnesota auf der Bühne stehen wird!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Robbie Williams schockt Fans mit seinem Aussehen
Robbie Williams schockt Fans mit seinem Aussehen
Jennifer Lopez: Feuriges "Ni Tú Ni Yo"-Musikvideo mit Ex-Mann Marc Anthony
Jennifer Lopez: Feuriges „Ni Tú Ni Yo“-Musikvideo mit Ex-Mann Marc Anthony