Breaking Dawn News ist eine Lüge: Keine zwei Filme, kein 3D!

Breaking Dawn News ist eine Lüge: Keine zwei Filme, kein 3D!

Gestern kam eine News raus, dass Twilight Breaking Dawn jetzt offiziell in zwei Filme gesplittet wird und in 3D gefilmt wird. Bezogen auf eine nicht genannte Quelle.

Das wurde aber umgehend wieder dementiert, sogar direkt von Summit, „Die Pressemitteilung ist unecht.“ Außerdem wurde wieder einmal betont, es gibt immer noch keine Entscheidung zu diesen Themen.

Fragt sich bloß wie lange Summit noch warten will. Erst diese Hinhaltetaktik mit dem Eclipse Trailer und nun diese total indiskutable Situation mit Breaking Dawn.

Die Handlung VERLANGT zwei Filme, was gibts da noch zu reden? Genug Millionen hat New Moon ja eingespielt, an den Produktionskosten sollte es doch nicht hapern.

Auf der Twilight Internetseite ist jetzt übrigens ein grau hinterlegte „Breaking Dawn“-Button zu sehen, was bedeutet: JA es wird gedreht. Hoffentlich kommen die Produzenten auch dem MUSS der zwei Teile nach, sonst wirds Scheiße.

Robert Pattinson und Kristen Stewart stehen schon in den Startlöchern und freuen sich auf den Dreh. Zwei Filme bedeutet 1,5 Jahre mehr Twilight-Mania, geil!!! 😀

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kristen Stewart findet Paparazzi „ekelhaft“!
DSDS 2010: 4. Mottoshow – Alle Songs! Thomas singt YMCA!