Breaking Dawn Dreharbeiten in Baton Rouge heute beendet?

Breaking-Dawn-Logo-Official

Heute ist ein wichtiger Tag für die Twilight-Produktion. In Baton Rouge soll heute laut WBRZ.com der Dreh von “Breaking Dawn” beendet werden, was praktisch Halbzeit darstellt.

In den letzten Tagen haben ja schon die meisten der Nebendarsteller die Segel in Louisiana gestrichen. Vermutlich waren nur noch Hauptdarsteller wie Robert Pattinson und Kristen Stewart vor Ort um einige Szenen abzuschließen, z.B. die Cullens und Mackenzie Foy.

In Vancouver wurde unterdessen schon das Breaking Dawn Set vorbereitet, das Cullen-Haus für eine Weihnachtsszene mit Bella und Renesmee hübsch hergerichtet.

Für den Cast soll es Gerüchten zufolge sogar an einem Drehtag direkt nach Vancouver in die Stadt gehen, vielleicht endlich die Möglichkeit, Robert Pattinson, Kristen Stewart und Taylor Lautner hautnah zu sehen?

Die Fans wurden in Baton Rouge ja nicht gerade verwöhnt, mit Blicken aufs abgeriegelte Set. Nächste Woche geht der Breaking Dawn Dreh in Kanada weiter!

3 Kommentare
Kommentar hinterlassen
  1. Wie die Zeit vergeht. Es kommt mir so vor, als hätten die Dreharbeiten für Breaking Dawn gerade erst angefangen. Dabei ist schon so viel passiert und für den Film gedreht wurden. Die sind ja bald fertig mit Drehen. Wäre so gerne beim Dreh dabei gewesen vor allem auf Isle Esme. ;o))

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.