Breaking Dawn Spoiler: Massive Änderungen der Buch-Vorlage?

Breaking-Dawn-Hand-Federn

Achtung Leute, wenn ihr nicht gespoilert werden wollt, dann klickt jetzt weg. Denn “Lainey Gossip” hat einige neue Infos aus Twilight “Breaking Dawn” veröffentlicht, mit Details zu Szenen der Hauptdarsteller Robert Pattinson und Kristen Stewart, schließlich sind das die Hauptdarsteller.

Ob Vampirsex, ein wilder Wolf oder Weihnachten, gleich lest ihr mehr. Nehmt das aber mit einer Portion Gelassenheit, denn alles sind bis jetzt nichts als Gerüchte. 😉

An alle Startseitenbesucher, nur noch einmal auf den Cut klicken, dann kommen die Breaking Dawn-Spoiler. (Will ja nicht jeder lesen…)

  • Nach Thanksgiving haben Robert Pattinson und seine Freundin Kristen Stewart Vampir-Sexszenen gedreht, gleich nachdem Bella verwandelt wurde
  • Es wurden Weihnachts-Szenen gedreht
  • Zwischendurch hatten Rob und Kristen ein paar Tage frei
  • In der nächsten Woche ist der Dreh im Cullen Haus auf dem Plan, wo Bella schwanger ist und sich mies fühlt
  • Starke Gefühle zwischen Jacob und dem Halbvampirlein Renesmee (wissen wir doch)
  • Breaking Dawn fängt angeblich mit einer Szene an, in der Bella Edward als Vampir begegnet, da schlagen die “toten” Herzen höher!
  • Heiße Sexszenen zwischen Edward und Bella nach ihrer Verwandlung – keine Zurückhaltung mehr, es gibt heißen Vampirsex!!! Schnell geschnitten, schnelle Bildabfolgen, er oben, sie oben, die Kamera fährt um Robsten herum, die Beiden bewegen sich super schnell, wie ein 30x schnellerer Porno, Arme und Beine flitzen umher, es wird sogar eine Mauer eingerissen; als Bella ihren Edward an die Wand presst, sein Handgelenk zerpflückt die Wand, bis er sie wegschubst, er landet wieder auf ihr, die Kamera zoomt immer wieder auf die rattigen Gesichter, ihre Hand landet immer wieder in Edwards Haaren
  • Die Zeit vergeht wie im Flug…Stunden. Tage. Wochen. Viel Liebe machen.
  • Robert Pattinson (Edward Cullen) und Kristen Stewart (Bella Swan) tun so, als ob sie “die Goldmedaille im Sex” gewinnen wollen. Dann gibt es noch mehr Sex.
  • Einige Leute reden (die ganzen Vampire). Bella beschützt sie alle. Sie reden mehr.

Und jetzt kommt der Hammer. Wenn “Lainey Gossip” die Wahrheit sagt, dann gibt es eine massive Änderung zur Buchvorlage von Breaking Dawn.

Es soll einen Kampf geben! Einen “üblen” Kampf!

Einige Cullens sterben. Wölfe auch. Ein Gemetzel.

—-

Eure Gedanken dazu? Die können doch nicht einfach SO extrem das Buch ändern, bezogen auf die letzten Zeilen. o.O

27 Kommentare
Kommentar hinterlassen
  1. Das ist ja mal totaler Quatsch!!!! Hört sich so an als wenn es in BD nur ums poppen gehen würde. Genau so das die Cullens sterben würden. oO Und ich kann mir nicht vorstellen das Meyer sowas zustimmen würde.

  2. Hmm…weiß auch nicht was man davon halten soll. Aber angeblich hat Lainey Gossip schon öfter richtig gelegen, wenn ich das so verfolgt habe. *kopfkratz*

    Fragt sich natürlich woher die ihre Spoiler haben…

  3. das ist totaler quatsch. wenn einer von den cullens stirbt ist der film scheiße. aber ich glaub das nicht. stephenie meyer wär damit auch nicht einverstanden. Deswegen denk ich bichareh das lainey gossip zum ersten mal falsch liegt.

  4. also ich würde mich freuen, wenn etwas geändert wird… Es hätte zweo Kämpfe geben sollen (Werwölfe und Volturi) und beide hat Meyer irgendwie umgangen. Das fand ich ziemlich doof, also würd ich mich freuen, wenn der FIlm spektakulärer wird als das Buch. Bei NEw Moon haben sie es ja auch gewagt.. dieses kleine Kämpflein am Ende, der im Buch nicht stattgefunden hat. Solange sie keine Cullens sterben lassen……….. können sie alles machen. Und auch den Vampir-Sex bin ich seeeehr gespannt. BTW ich stell es mir ja lustig vor sowas zu drehen 😀 eingerissene Mauern, Hände in den Wänden – das ist doch mal was!! 😉

  5. Das halte ich für puren Unsinn, da will sich einer wichtig-wichtig machen.

    Die Autorin würde das niemals zulassen — denke und hoffe ich. Außerdem müsste der Titel dann geändert werden in "… nach einer Idee von …" Und dann wäre es nicht mehr die Verfilmung des 4. Biss-Buches.

    Sie könnten aber eine Traumsequenz einbauen nach dem Motto — was wäre wenn …

  6. Und wenn jemand extra falsche infos erzählt als extra PR…….Stephanie hat schon große Macht bei summit so etwas würde nicht zulassen….möglicherweise wird Szene zwischen Golden eye-team und red eye team nicht so friedlich sein….aber na ja ein Tod ist schon dabei Irina( arme maggie grace) , aber so extreme Veränderung kann auch nicht sein….

  7. So ein bullshit……..die würden doch nicht solche Änderungen vornehmen, aber gegen heißen Robsten as Vampires-Sex hätte ich mal so garnichts einzuwenden:-)))))

  8. Was, massive Änderungen? Tote Cullens, tote Wölfe ???? *KREISCH* Das geht gar nicht. Das ist hoffentlich alles falsch. Nur Irina stirbt doch. Es gibt keinen Kampf Wölfe+Cullens gegen die Volturi !!

    Die Beschreibung der Sexszenen klingt allerdings sehr interessant. Das können die ruhig so umsetzen. Einstürzende Wände und Mauern. *jeah* :o))

  9. S.M. ist Mitproduzentin und hat somit Mitspracherecht! Das würde sie sicher nicht zulassen! Es stirbt doch kein Cullen!!! Niemals nich!!!! Die Sexszenen werden sicher so gedreht, dass man nichts wirklich sieht, denn auch diese Filme sind ganz sicher ab 12!!! Hmmmm, schade eigentlich…

  10. Wenn wirklich jemand der Cullens sterben sollte wäre das erbärmlich! So kommt es doch nicht im Buch vor! Und außerdem, die kämpfen doch in BD nicht wirklich, oder? Ich weiß ja, dass die Volturi vorbeischauen und eine mordslaune (ha wortspiel!) haben – aber am Ende passiert doch dann gar nichts?

  11. *lol* gibt also viel BumsiBumsi 😉 Bichareh

    Also die oberen Bemerkungen mit den schnellen Szenen kann ich mir sogar vorstellen wobei da wirklich nur ein bissl Haut zu sehen sein dürfte…also Fantasie einschalten wird gefragt sein 😉

    Das untere wird ein Gerücht sein denn Summit hält sich, denke ich, genau an die Buchvorlage. Zum einen weil es wirklich einen Fanaufstand geben könnte wenn der Film so verfälscht werden würde und zum anderen…..

    …..zum anderen ist Hollywood eine riesige "Warteschleife" und nach dem Megaerfolg hofft Hollywood und die Fans natürlich auf eine Fortsetzung auch wenn S. Meyer nicht wirklich Anstalten macht noch ein Bis(s) Buch zu schreiben… ABER 😉 man kann ja nie wissen;-)

  12. Stephenie Meyer würde ihre Vampire und Wölfe nie sterben lassen, da bin ich mir sicher. Übrigens die oben beschriebene Vampir-sex-szene gefällt mir ziemlich gut….*grins*

  13. Also bis jetzt waren doch alle drei Filme sehr an den Büchern orientiert. Sicher, es wurde mal was weggelassen, oder Kleinigkeiten geändert (z.B. das Buch Eclipse war sehr viel ausführlicher im Vergleich zum Film), aber im Grund waren die Filme schon die Bücher.

    Filme drehen bedeutet doch auch sich auszuprobieren. Phantasie. Nicht alles was beim Dreh aufgenommen wird, schafft es letztendlich in den fertigen Film. Übrigens Sexszenen vor und nach Bellas Verwandlung gibt es auch im Buch! Solange die beiden Filme noch gedreht werden, und der Schnitt nicht fertig ist, würde ich solche Schlagzeilen nicht ernst nehmen. Und das `Gemetzel/ Tod Cullens, Wölfe´ könnte doch auch eine Traumszene sein ?! Alice sieht was die Volturi vorhaben könnten ?! Es muss doch nicht passieren.

    Geduldet Euch bis nächsten Herbst und geniesst die drei ersten Filme noch ein bissl. Ich glaube, ist besser, als sich über Gerüchte den Kopf zu zerbrechen, zu einem Film der noch nicht mal gedreht bzw. geschnitten wurde. 🙂

  14. @Peggy: oh ja genau, Alice hat Visionen…..und da wäre der Tod aller Cullens denkbar…..schliesslich ist es das was die Volturis wollen. OMG schreckliche Vorstellung und bestimmt unerträglich anzusehen.

  15. Als ob die das Buch so krass verändern würden, Stephenie Meyer hat da ja wohl auch noch ein wörtchen mitzureden. Und außerdem soll sie ja sogar mit am drehbuch geschrieben haben!

  16. Heißer Vampirsex zwischen Edward und Bella- ahhrrrrrr, ich kann´s kaum erwarten, ich finde zwar, sie könnten es ruhig in Slow- motion drehen, aber das ist schon ok, sind ja immerhin Vampire. Wie Edward die Wände zum Einstürzen bringt und Bella ihre Hand nicht mehr aus seinen Haaren bekommt, kann ich mir zu gut vorstellen, ich würde zu gern tauschen, grins..

    Aber die Cullens tot? Niemals ,das ist totaler Quatsch!!!

  17. Das können die nich machen!

    Ich glaub auch nicht das Stephenie Meyer das zulässt..

    Also die Wölfe können ja von mir aus alle sterben gehen, aber wenn auch nur einer von den Cullens stirbt (womöglich auch noch Bella, Edward, Alice oder Renesmee), werd ich meines Lebens nicht mehr froh…

  18. die cullens können nicht sterben 😉 und vorallem gibt es keinen kampf…es könnten damit natürlich mehr kinobesucher angelockt werden (Männer) aber das wäre doch doof wenn einfach irgendwas erfunden werden würde was im buch überhaupt nicht vorkommt. und das mit dem sex naja im buch kommt ja auch viel vor aber nciht detailgetreu und außerdem soll der film auch für die jüngeren Fans zugänglich sein also werden es schon keine halben Pornoszenen sein, sondern eher unschuldig und nur angedeutet (würde ich jetz zumindest mal denken)

  19. Oh Gott, hoffentlich endet die Twilight Saga nicht, wie es geshrieben wird. Warum wollten die unbedingt solch ein "grausames" Ende drehen! GEht mal gar nicht!!! Die sollen sich an das Buch halten und nicht noch irgendwelche (unnötigen) Szenen dazudrehen. Die Geschichte von Edward und Bella soll ein Happy End werden und nicht so. Auch wenn es eine Vision von Alice ist, sollte es NICHT gedreht und gezeigt werden. Oder es ist nur ein Gerücht, was ich zu hoffen glaube. So ein Ende wäre ein Drama und schlecht für die Twilight Saga. Das werden andere Fans genauso sehen.

  20. Hey

    Ich habe gehört dass es diese Szene wirklich geben wird, allerdings nur als Traum von carlisle.

    So genau weiß ich es jetzt allerdings auch nicht.

    LG =)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.