in

„Blade Runner 2049“ Trailer: Ist das das Ende der Menschheit?

Blade-Runner-2049-Ryan-Gosling
Ryan Gosling lebt in „Blade Runner 2049“ sehr gefährlich und entdeckt ein Geheimnis, das das Ende der Menschheit bedeuten könnte | Columbia Pictures

Es ist eine düstere Zukunft, die die Menschheit im Jahr 2049 erwarten wird. Zumindest im Film „Blade Runner 2049“, für den ein brandneuer Trailer veröffentlicht wurde.

Hier ist die Handlung: 30 Jahre nach den Ereignissen des ersten Films (kam 1982 in die Kinos) gibt es einen neuen Blade Runner, LAPD Officer K (Ryan Gosling). Er entdeckt ein Geheimnis, das die Menschheit – oder das, was davon übriggeblieben ist – ins Chaos stürzen könnte. Durch seine Ermittlungen stößt er auf Rick Deckard (Harrison Ford), einen früheren Blade Runner, der seit 30 Jahren als verschwunden gilt und alles daran setzt, nicht gefunden zu werden.

In weiteren Rollen sind Ana De Armas, MacKenzie Davis, Sylvia Hoeks, Lennie James, Carla Juri, Robin Wright, Dave Bautista und Jared Leto zu sehen.

Leider müssen wir uns noch bis zum 5. Oktober gedulden, um den spannenden Thriller endlich in den deutschen Kinos zu sehen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Aaron Carter fühlt sich von Bruder Nick Carter ausgenutzt

„Game Of Thrones“ – Promis auf Twitter im GoT-Fieber