Lady Gaga ist der Hingucker der Woche

Ein kleines Highlight und der Hingucker der diesjährigen Woche war die prominente Sängerin Lady Gaga. Schon immer sorgte sie mit schrillen Kostümen und bizarren Auftritten für Aufsehen, doch nun präsentierte sich die amerikanische Schönheit bei Instagram ihren Followern komplett ungeschminkt. Dieser Post wäre gar nicht so spektakulär, wenn es nicht gerade Lady Gaga wäre, denn sie ist eben bekannt dafür sich für uhre Auftritte besonders in Szene zu setzen und meist absichtlich zu viel geschminkt zu sein. Sie pistete das Bild mit dem Kommentar, dass sie über die Welt nachdenkt und allen ihren Followern Liebe schenkt. Sie würde dabei oft selbst reflektieren, was sie tut und was sie sagt. Ein sehr nachdenklicher Post auf Instagram, was man aber von der cleveren Musikerin gewohnt ist.

Die „kleinen Monster“ von Lady Gaga freuen sich

Mit diesem Post auf Instagram richtet sich Lady Gaga wie zu oft an ihre „kleinen Monster“ wie sie ihre vielen Follower nennt. Das Verhältnis Lady Gaga zu ihren Fans ist äußerst harmonisch, eng und vertraut, obwohl sie letztlich ein Top-Star ist und kaum physischer Kontakt möglich ist. Trotzdem erhalten die Posts und Bilder millionenfache Likes, was eben für ihre Beliebtheit spricht. Auch das aktuelle Bild erreichte in kürzester Zeit über 2 Millionen Likes und knapp 30.000 Kommentare.

Erst vor ein paar Monaten sorgte Lady Gaga mit ihrem Schauspielpartner Bradley Cooper für Schlagzeilen. Zu vertraut und zu harmonisch würde ihr Verhältnis außerhalb der Dreharbeiten aussehen. Ihnen wurde sogar eine Affäre angedichtet. Vor allem für Bradley Cooper gab es privat gehörigen Ärger, wenn man den Berichten von Insidern Vertrauen schenken mag. Nun ist der heiß diskutierte Film „A Star is Born“ auch kostenlos bei Netflix zu streamen.