Kaley Cuoco unterhält mit einer neuen Challenge

Die Corona-Krise sorgt vielerorts für Langeweile und Tristesse. Damit bei den Prominenten so schnell keine Melancholie aufkommt, zeigt sich der eine oder andere Star erfinderisch. So begeistern viele Prominente mit täglichen Live-Streams, Skype-Konferenzen oder eben wie Kaley Cuoco mit Challenges. Der Big Bang Theory Star zeigte just vor ein paar Tagen, dass Quarantäne nicht immer langweilig sein muss und forderte ihre Follower dazu auf ebenso Lebensfreude zu zeigen.

Die Kaley Cuoco Koala-Challenge

Wie viele andere Prominente entdecken Kaley Cuoco und Ehemann Karl Cook ihre Zweisamkeit wieder neu. Dabei wohnen die beiden Ehepartner noch gar nicht lange zusammen. Da in der aktuellen Situation nicht viel in Sachen Termine los ist, müssen eben andere verrückte Ideen her, um über den tristen Alltag hinwegzutäuschen. Wie bereits auch FC Bayern München Star Thomas Müller und Ehefrau Lisa sowie Sarah Lombardi und ihr Freund Julian, wollten Kaley Cuoco und Karl Cook sich an der Kletter-Challenge versuchen.

Ein paar Versuche und Blessuren später twitterte Cuoco, dass sie noch nie so viel Spaß hatte und so exzessiv lachen musste. Da die beiden Eheleute so viel Spaß beim Dreh der Koala-Challenge hatten, legten sie zum einen Video der Challenge noch ein weiteres Video der Outtakes dazu.

Mehr Freude in der schlimmen Zeit

Wie auch viele andere Prominente widmet sich Kaley Cuoco den Fans und gibt mehr aus ihrem privaten Leben Preis als zuvor. So ist dies wenigstens ein Aspekt in der aktuellen Ausnahmesituation Trübsal zu blasen. Ganz im Gegenteil, denn Cuoco fordert sogar ihre Fans und Follower dazu auf diese Challenge ebenfalls auszuprobieren. Wenn man sich das Instragram-Videos des Stars anschaut, scheint dies zu stimmen. Andere prominente Schauspieler oder Sänger versuchen ebenso die Zeit bestmöglich zu nutzen. So sorgte auch der Sänger James Blunt für einen Rekord. Zum ersten Mal spielte ein Sänger vor leeren Rängen sein Konzert ausschließlich als Stream.