5 Jahre nach “Twilight”-Ende: Rückblick auf die “Breaking Dawn 2”-Weltpremiere

Twilight-Breaking-Dawn-Weltpremiere-2012-37
Robert Pattinson auf der “Breaking Dawn 2” Premiere | Winston Burris / PR Photos

Am 12. November 2012 feierte „Breaking Dawn – Bis(s) zum Ende der Nacht: Teil 2“, der letzte Teil der “Twilight”-Filmreihe, seine große Weltpremiere in Los Angeles. Wir blicken zurück auf den emotionalen Abschied von einer der erfolgreichsten Buchverfilmungen aller Zeiten.

Die Premiere fand im Nokia Theatre statt. Gekommen waren alle Haupt- und Nebendarsteller, die Twilight neben der einzigartigen Story so besonders machten.

Allen voran natürlich das goldene Trio Robert Pattinson, Kristen Stewart und Taylor Lautner, die sich über fünf Teile hinweg in den Wirren einer Liebes-Triangel verfingen. Aber auch Peter Facinelli, Ashley Greene, Maggie Grace, Nikki Reed, Kellan Lutz, Billy Burke, Bronson Pelletier, Elle Fanning, Mackenzie Foy und viele mehr.

🧛‍♀️ 5 Jahre nach „Breaking Dawn“: Das ist aus der süßen Renesmee geworden 🧛‍♀️

Wir erinnern uns noch alle gut an eines der bekanntesten Zitate…

Edward: “Und so verliebte sich der Löwe in das Lamm.”
Bella: “Was für ein dummes Lamm.”
Edward: “Was für ein kranker, masochistischer Löwe.”

Masochistisch veranlagt waren durchaus auch einige eingefleischte Twi-Hards, die sich riesige Robsten-Tattoos auf den Körper tätowieren ließen, lebensgroße Edward-Pappfiguren heirateten oder sich gegenseitig bissen.

Vollkommen gaga, aber der Hype trug dazu bei, dass alle Filme kombiniert Anzeige auf ein Einspielergebnis von $3,3 Milliarden kamen. Die Hauptdarsteller wurden zu Multimillionären, die sich auf absehbare Zeit keine Gedanken um ihre finanzielle wie berufliche Zukunft machen brauchen.

Wir wünschen euch viel Spaß mit unserer Galerie zur Weltpremiere von “Breaking Dawn 2”. Ein bisschen in Erinnerung schwelgen und so…

Twilight-Breaking-Dawn-Weltpremiere-2012-17David Gabber / PRPhotos.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.