Nach Wetten, dass..? Unfall: Thomas Gottschalk moderiert „Menschen 2010“

Thomas Gottschalk ZDF

Es war eine schwere Entscheidung für Thomas Gottschalk, nach den Ereignissen bei Wetten, dass..? am Samstag…

Wettkandidat Samuel Koch hatte seinen schweren Unfall, liegt seitdem teilweise gelähmt in der Uniklinik Düsseldorf, ohne Aussicht auf vollständige Genesung.

Am Wochenende wird Thomas Gottschalk nun doch den dreistündigen Jahresrückblick „Menschen 2010“ auf ZDF moderieren. Für den Entschluss ließ er sich Zeit, aber er ging positiv für die Zuschauer aus.

Die Entscheidung des Wetten, dass..? Publikumslieblings erfolgte im Einvernehmen mit Programmdirektor Thomas Bellut und ZDF-Showchef Manfred Teubner verständigt.

Im Vorfeld hatte der Sender schon verlauten lassen, dass der Unfall von Samuel Koch nichts mit „Menschen 2010“ zu tun hat und die Show auf alle Fälle stattfindet, ob mit Gottschalk oder ohne.

Richtige Entscheidung! Die Welt MUSS sich weiterdrehen. Zu Gast beim Jahresrückblick werden u.a. sein: Michael Schumacher, Gerhard Delling und Günter Netzer, Oliver Kahn und Comedian Matze Knop, André Lange, Bundesverteidigungsminister Karl-Theodor zu Guttenberg und Alice Schwarzer.

Am Sonntag (12. Dez.) um 20:15 Uhr geht es los!

Das könnte dir auch gefallen Mehr von diesem Autor

1 Kommentar

  1. Verena sagt

    Ja und warum auch nicht? Gottschalk ist weder für den Unfall noch für die schlimmen Folgen des Unfalles verantwortlich. Er macht eben einfach seinen Job weiter, was ich auch gut finde. Das Leben geht weiter.. Und die gebührende Anteilnahme zeigt er schließlich auch. Ich wünsche Samuel Koch alles erdenklich Gute und drücke ihm die Daumen für eine vollständige Genesung! Es ist und bleibt aber eine Tatsache, dass er auf eigenes Risiko unbedingt diese Wette durchziehen wollte.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.