Vanessa Hudgens zwitschert bei Twitter und Interview bei George Lopez

Vanessa Hudgens Sucker Punch Las Vegas 1

An Twitter kommt keiner vorbei – auch nicht Vanessa Hudgens! Vor einigen Stunden hat sich die Schauspielerin dazu entschlossen auch zu twittern.

Doch mehr als 5000 Follower kann man auf ihrem Profil nicht sehen. Weder ein Benutzerbild noch ein Tweet ist zu sehen. Doch der Account ist bereits bestätigt, jetzt liegt es also an Nessa sich auch bei ihren Fans zu melden.

Aber vielleicht hat sie im Moment einfach keine Zeit dafür. Sie tourt von einer Show zur nächsten um Werbung für ihren Film „Sucker Punch“ zu machen.

Gestern war sie zu Gast bei „George Lopez Tonight“. Das war für Vanessa Hudgens eine Premiere, denn alle ihrer Freunde waren bereits in der Show – nur sie nicht.

Da Vanessa deswegen eine Schnute gezogen hat munterte sie George Lopez mit den Worten „das Beste kommt zum Schluss“ auf. Das zauberte sogar der Schauspielerin ein Lächeln auf das traurige Gesicht.

Sie erklärt außerdem warum sie sich dazu entschlossen hat sich einen Schmetterling auf den Hals stechen lassen.

„Eine Woche bevor ich geboren wurde, landete ein Schmetterling auf dem Bauch meiner Mama und sie wussten (noch) nicht wie sie mich nennen sollten. Sie fanden „Mariposa“, Vanessa kommt von „Mariposa“. Mein Name bedeutet Schmetterling.“

„Mariposa“ ist das portugiesische Wort für Schmetterling. Außerdem ist Vanessa auch eine Schmetterlingsgattung. Warum Vanessa Hudgens meint, dass ihr Name Schmetterling bedeutet weiß ich leider nicht wirklich. Vielleicht hat jemand von euch eine Ahnung davon?

Foto: PR Photos

Das könnte dir auch gefallen Mehr von diesem Autor

1 Kommentar

  1. lala sagt

    das mit dem namen erzählt sie zurzeit in jeder sendung. ich glaub sie wurde falsch informiert. in einer sendung meinte sie sogar, es käme aus dem lateinischen, aber vanessa heißt in keiner sprache schmetterling.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.