Twilight „New Moon“ jagt Batman Rekord ab! Bestes Einspielergebnis!

twilight1
"New Moon" Promobild: Edward und Bella

Bei uns läuft Twilight „New Moon“ erst morgen mit den ersten Double Features in den Kinos an, am 26. dann ganz offiziell.

In den USA kommt der Film aber schon seit gestern und hat schon jetzt einen Rekord geknackt! New Moon hat das höchste Einspielergebnis an einem Eröffnungstag hingelegt! Und das ist nicht zuletzt der ungebrochenen Beliebtheit von Robert Pattinson, Kristen Stewart und Taylor Lautner zu verdanken.

Damit wurde schon der bisherige Spitzenreiter Batman „The Dark Knight“ überrundet. Insgesamt wurden gestern 72.7 Millionen Dollar in die US-Kassen gespült, zusammengesetzt aus genau 4.024 Kinos.

Batman hatte am 18. Juli 2008 „nur“ 67.2 Millionen eingespielt.

Die Freitag-Mitternachtsvorstellungen brachten alleine schon 26.3 Millionen rein. Während der erste Teil „Twilight“ am KOMPLETTEN ersten Tag lediglich 36 Millionen eingenommen hat und die 70 Millionen Dollar Marke am dritten Tag gekratzt hat.

Ihr seht, der Film ist in jeder Hinsicht rekordverdächtig. Wir warten auf die deutschen Zahlen, aber aufgrund der massiven Serverprobleme bei den Vorbestellungen, kann man auch von einem sehr sehr guten Ergebnis ausgehen.

Das könnte dir auch gefallen Mehr von diesem Autor

Hinterlasse einen Kommentar

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.