Twilight Eclipse: Robert Pattinson muss Szenen nachdrehen!

Eclipse Poster

Ach du grüne Neune…Twilight Eclipse ist noch nicht fertig gedreht! Und genau das was ihr jetzt denkt hab ich mir auch gedacht…..heilige Scheiße, warum das den nicht und ist jetzt der Kinostart in Gefahr????

Es wird berichtet, dass ein paar Eclipse Szenen nachgedreht werden müssen. Darunter auch Sequenzen mit Robert Pattinson und Kristen Stewart.

Zum Beispiel die Szene auf der Wiese und einige Kampfszenen. Ich kann mir nicht vorstellen warum, aber vllt. hat sich ein Mitarbeiter von Summit die Filmrolle an Fasching um den Kopf gewickelt?

Jedenfalls warten die jetzt darauf einen geeigneten Drehtermin zu finden, was sich aber als schwer rausstellt. Alles hängt wohl gerade am knappen Zeitplan von Robert Pattinson, der ja auch erst vom „Bel Ami“ Dreh mit seiner Allerliebsten aus Ungarn heimgekehrt ist.

Normal brüchten die wohl 7 Tage um das Zeug nachzudrehen, aber wegen Robs anderer Verpflichtungen soll das schon in drei Tagen abgedreht werden, was 18 Stunden Drehen pro Tag bedeutet.

Um das zu machen fliegen Teile vom Cast in den nächsten Wochen nochmal nach Vancouver. Noch nicht klar ist, wer den Dreh mit Rob und dem Rest der Rasselbande übernehmen wird. Die Stimmung zwischen Twilight Eclipse Regisseur David Slade und Summit soll eisig sein. Es ist die Rede von kreativen Differenzen.

Einige Namen stehen als Ersatz im Raum, z.B. New Moon Regisseur Chris Weitz und Catherine Hardwicke. Bis jetzt ist noch keine Entscheidung gefallen.

Wenn Twilight Eclipse wirklich nachgedreht wird und Robert Pattinson und Kristen Stewart nochmal nach Kanada fliegen, dann steppt dort echt der Bär, das sage ich euch. Und dann mach ich ein Robsten Special nach dem anderen! xD

Update: Der Nachdreh wurde von Gossip Cop bestätigt. Er war schon seit Monaten geplant und David Slade wird auch weiterhin die Regie führen!

Das könnte dir auch gefallen Mehr von diesem Autor

17 Kommentare

  1. Hummel sagt

    Oh Gott! Keine Zeit, keine Zeit! Rob ist ja wie das weiße Kaninchen! Aber um den Film so gut wie möglich im Kino zu sehen, ist wohl zur Not auch eine spätere Premiere akzeptabel. Besser als Szenen, die nicht so dolle sind. Was ist denn wohl der Grund dafür? *grübel*

  2. Maggie sagt

    Hm…gute Frage! Absr so ein Nachdreh ist eigentlich nichts Besonderes und wohl recht häufig eher die Normalität als die Ausnahme. Nur finde ich es jetzt ein ganz klein wenig spät vor allem wenn sie dann noch bearbeitet werden müssen. :-O

  3. Anni sagt

    @Bichareh: Von welcher Quelle hast du diese Information ? Ist es schon bestätigt oder so, dass Szenen nachgedreht werden müssen ?

    1. Bichareh sagt

      Nein, Summit hat offiziell scheinbar nix bestätigt. Quelle: LaineyGossip

      Mal schauen obs stimmt.

  4. Hummel sagt

    Wenn es stimmen sollte, frage ich mal ganz frech, was die in der Postproduktion die ganze zeit gemacht haben? Filmrollenweitwurf? Immerhin wurde doch schon im Sommer letzten Jahres gedreht und da fällt es zwischendurch nicht schon auf, dass irgendwas nicht stimmt? Jetzt muss dann in letzter Sekunde nochmal der ganze Trupp anrücken? Man kann doch nicht davon ausgehen, dass die alle zuhause sitzen und auf den Anruf warten, damit sie gleich in den Flieger springen um was nachzudrehen. So ein Chaos! Hoffentlich ist da nix dran.

    1. Bichareh sagt

      Wer weiß. Vielleicht ist irgendwas kaputtgegangen, verloren, ausversehen gelöscht, lol. Oder beim Trailer zusammenschneiden hat Slade gemerkt, dass paar Szenen fehlen. Keine Ahnung, muss ja auch nicht stimmen.

  5. pati sagt

    aber wenn sollten sie lieber die szenen nachdrehen .. ich will nämlich kein verkackten edward und bella szenen sehen xDD ..

    auch wenn die wahrscheinlich gar nich so schlimm wären…hauptsache die beiden 🙂

  6. Anni sagt

    Aber selbst wenn man irgendetwas aus versehen gelöscht hätte, könnte man die Datei(en) doch wieder herstellen. Mittlerweile ist doch so viel möglich.

    Irgendwie glaube ich das nicht so richtig .. 😉

  7. marnie sagt

    liest sich nach verspätetem Aprilscherz – oder so

  8. hey sagt

    ja hoffenntlich wird der film trotzdm gut auch wen sie szenen nachdrehen müssen !

    hauptasache bella und edwards szenen werden gut hehe

  9. Lydia sagt

    ach du scheisse. hab ich auch gerade bei mein lieblingsseite gelesen!

    ach ich hoffe das chathrine das drehen übernimmt hat supi arbeit bei twilight geleistet!mensch die solln sich mal beeilen juni isat nur noch ein katzensprung entfernt, bestellt wer schon karten ?

  10. Amy. sagt

    oh man das fällt ihn aber sehr früh auf xDDD

    ich hoffe das das mal klappt

  11. andrea sagt

    joo hab ich auch gerade auf german twil. gelesen, au mann wenn man bedenkt das die premiere schon fast ins haus steht …also da wirds aber echt zeit falls das alles so stimmt, denn nur mit dem nachdrehen ist es ja nicht getan, da ist noch mehr drumherum….

    aber ich verstehs nicht, das fällt denen ja echt früh auf muss ich sagen

  12. Hummel sagt

    Hoffentlich sieht man keinen Unterschied! Für Bel Ami musste Rob doch angeblich ein bisschen zunehmen. Nicht dass er – keine Ahnung – aus einem Zimmer geht und dann ganz anders aussieht, wenn er im anderen Zimmer ankommt.

  13. Andyy sagt

    Grundsätzlich ist ein Nachdreh ganz normal… aber so spät? Und das nachdem auch schon der Cutter ausgetauscht wurde… das klingt alles nicht besonders aufbauend.

    Ich frag mich außerdem wie die sich das vorstellen. Rob musste für Bel Ami zunehmen, er hat jetzt ne ganz andre Figur als letzen Sommer. Ich bin ja schon mal gespannt wie sie das vertuschen wollen? Alle neuen Takes retuchieren? Da bleibt kaum genug zeit für…

    1. Bichareh sagt

      Hab den Artikel geupdated, es wird wirklich nachgedreht!

  14. Hummel sagt

    Dann aber hurtig liebe Leute! Haltet euch ran! Rob kann ja zum Dreh laufen, dann kann er bei der Gelegenheit direkt die Bel Ami Kilos wieder loswerden! So ein Schmu aber auch!

Hinterlasse einen Kommentar

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.