Twilight Breaking Dawn ohne Renesmée???

Breaking Dawn Buch Cover
Was zum…??? Twilight Breaking Dawn mit Robert Pattinson, Kristen Stewart und Taylor Lautner aber ohne Renesmée? Das geht doch nicht! Wenn ihr wisst von wem ich rede dann solltet ihr euch den Beitrag durchlesen. Wenn ihr allerdings keine Ahnung habt, dann lieber nicht. Denn falls ihr Breaking Dawn noch nicht gelesen habt will ich euch ja nicht schon die Hälfte vom Buch verraten 😉

Okay, ihr habt euch entschieden weiterzulesen. Das bedeutet, dass ihr wissen wollt wieso es keine Renesmée in der Verfilmung von Breaking Dawn geben soll.

Noch ist es nicht offiziell, aber anscheinend wird geplant Renesmée einfach umzubenennen! Das behauptet zumindest jemand der für eine Rolle in Breaking Dawn vorgesprochen hat.

Dort wurde gesagt, dass der Name im Script geändert wird! Aus Renesmée wird also…ja was wird aus ihr? Und vorallem, warum? Okay, der Name ist doch ungewöhnlich, aber nicht so extrem dass ihn sich keiner merken kann.

Oder ist es nur ein Gerücht? Doch warum sollten sie den Namen in den Vorsprechen ändern? Denn die Story ist nicht wirklich geheim, schließlich ist es eine Buchverfilmung.

Doch es wäre nicht das erste Mal, dass ein Name geändert wird! Bereits Bellas Lehrer Mr. Banner wurde in Twilight zu Mr. Molina.

Was haltet ihr von der Vorstellung das aus Renesmée einfach Uschi, Nelly, Katy oder sonstwie werden soll? Glaubt ihr, dass Stephenie Meyer dem zustimmen würde?

[polldaddy poll=3632056]

Das könnte dir auch gefallen Mehr von diesem Autor

24 Kommentare

  1. Maggie sagt

    Solange es nicht offiziell ist, werde ich mich darüber nicht echauffieren. Trotzdem hoffe ich mal, dass es nicht stimmt. Ich fand den Namen sehr schön und originell und er sollte bleiben. Wenn er umgeändert wird, warum auch immer, müssen die Fans wohl leider damit leben. Aber könnte es nicht andere Gründe dafür geben, dass unter einem anderen Namen gecastet wird?

  2. michi sagt

    Das geht gar nicht. Die sollen sich an das Buch halten. Eigentlich ein einfacher Name. Renee, der Name von Bellas Mutter und Esme, der Name von Edwards Mutter. Daraus wird Renesmée. Eigentlich ganz einfach zu merken. Versteh nicht wo das Problem ist.

  3. Tina sagt

    Renesmee ist eine der Hauptfiguren in BD. Um die Kleine dreht sich ja schließlich die gesamte Geschichte.

    Summit würde den Zorn von Millionen Fans auf sich ziehen! Also ich denke da hat einer was in den falschen Hals bekommen.

  4. Lizzy sagt

    RENESMEE muß bleiben,sonst könnten sie gleich "Breaking dawn" ohne Bella und Edward spielen ,käme das gleiche bei ´raus.Was für ein Müll!!!Sie kommt genauso im Buch vor und ist nach den OMI´s benannt worden,sehe also keinen Grund sie umzubenennen!

  5. Missy sagt

    Also ich hänge nicht an dem Namen. Für die, die das Buch gelesen haben sollte es allerdings kein Problem darstellen, für die, die nur den Film sehen, kann der Name erklärt werden. Allerdings sind die Filme bis auf New Moon meiner Meinung nach besser umgesetzt, als die Bücher. Vor allem Twilight. Der war richtig klasse. Auch die Kampfszene, die in New Moon hinzugefügt wurde, war eine richtige Entscheidung. Stephenie Meyer schreibt teilweise zu langweilig und ich finde den Namen Renesmee auch ganz furchtbar. So theatralisch, das passt gar nicht zu Bella. Da steckt meiner Meinung zu viel von Stephenie Meyer drin. Also ich hätte kein Problem damit, wenn das Kind endlich einen g´scheiten Namen bekommen würde, allerdings würde das die Kommunikation zwischen Buch- und Filmfans erschweren. Fakt ist aber, dass es mir so ziemlich egal ist, ob Renesmee bleibt oder geht.

  6. decowoman sagt

    die können doch nicht einfach bela und edwards Kind umbenennen! Die würden total spinnen und sich ne menge ärger mit den Fans einhandeln wen dem so wäre!

  7. Marika sagt

    @ missy: Na, das ist ja merkwürdig, das in der Namensgebung soviel von SM drinsteckt?! Dabei hat sie doch nur die Bücher geschrieben, nach deren Vorlage verfilmt wird! Mit der Meinung, dass sie langweilig schreibt, stehst Du nicht wirklich in der Masse, denn sonst hätten sich die Bücher wohl nicht so verkauft!!!

    Der Name sollte belassen werden, da es sich hier ja um eine der Hauptdarsteller handelt! Ich war beim Lesen auch erst irritiert, aber habe mich dann an diesen ungewöhnlichen Namen gewöhnt!

  8. corinna sagt

    vielleicht nehmen sie statt renesmee auch auf nur nessi

  9. Tina sagt

    @Marika: Danke! Bin voll deiner Meinung.

  10. feffi sagt

    Ich bin ja dafür das er bleibt, seh das aber nicht ganz so eng. Allerdings fände ich es schade, wenn dann die ganze Aufregung Bellas verloren gänge, weil die anderen ihre Tochte wie das Monster aus Loch Ness nennen. Ich finde es lustig, wenn sie sich darüber aufregt…

  11. Missy sagt

    @Marika

    1. Immer cool bleiben =)

    2. Das in dem Namen viel von Stephenie Meyer drin steckt ist nicht klar, denn genau so wie beim Schauspielern, ist es die Aufgabe einer Schriftstellerin, in ihren Charakteren zu denken und nicht die eigenen Wünsche einfließen zu lassen. Niemand ist perfekt und es ist kein Drama, wenn es passiert, meiner Meinung nach ist es allerdings hier passiert und zwar eindeutig.

    3. Es gibt einige die meinen, dass Meyer langweilig schreibt. Sicherlich ist es nicht die breite Masse, allerdings ist es meiner Meinung nach auch nicht Meyers Schreibstil, der die Bücher verkauft hat, sondern die Charaktere, die sie erfunden hat. Die Charaktere tragen die Geschichte, ansonsten muss ich ehrlich sagen, dass mich Meyers nicht überzeugt. Sie hat zu viel Angst vor Konflikt und Konflikt spielt eine sehr wichtige Rolle beim Schreiben.

    Aber es gibt keinen Grund, sich gleich so aufzuregen, immer locker bleiben – die Welt besteht nun mal aus diversen Meinungen, welche nicht immer deiner eigenen entsprechen werden. =)

  12. Bettina sagt

    Der Name ist zwar ungewöhnlich, wird aber ja durchaus nachvollziehbar erklärt (ich sage nur Carlie ;o).

    Was wollen die denn sonst nehmen, aus dem man dann "Nessie" machen kann? Denn den Witz mit dem Seeungeheuer werden sie ja wohl nicht auch gleich rausschmeissen?!? Da hat Frau Meyer als Mitproduzentin schon noch ein Wörtchen mitzureden… :o)

  13. Alex sagt

    Warum soll den das geändert werden?? das gehört doch zum buch, ich finde nicht das sie sie komplett weg lassen sollten oder umbenennen, es wirkt ja so wie als wäre das ja keine buchverfilmung mehr.

    @feffi ich stimme dir zu das mit dem Namen von Renesme und der aufregung von Bella. Ich würde gern Bella fluchen sehen oder sich aufregen sonst war sie ja immer die liebe und unschuldige gewesen.Jetzt sollte mal sie etwas action zeigen.*G*…

  14. Anisangel sagt

    ich glaube das stephenie meyer dem nicht zuschtimmen wird also nein und das einige die frage nicht richtig verstanden haben. oder meint ihr das die autorin die sich dabei was gedacht hat mit diesen namen ihn im film einfach endern wird.

  15. Amy. sagt

    na ob dass stimmt is auch fraglich ……..

  16. milli sagt

    Also ich finde auch, dass der Name belassen werden sollte. Im vierten Teil ist sie nunmal eine der Hauptfiguren und stell sich einer vor, Bella würde anstatt im Buch plötzlich Renate oder Lauren heißen oder so. Bellas Lehrer war da doch eher ne Nebensache oder? Außerdem hat er für den Film und das Zusammenspiel der einzelnen Figuren eine schöne Bedeutung.

  17. Janina sagt

    Ich fänds auch gut wenn es bei Renesmee bleiben würde, aber wir werden sehen.

    😀 Marika jepp *ggg*

  18. ana-marija sagt

    also ich mach mir da nicht jetzt so viel sorgen ABER

    wenn die das wirklich bringen….dann sind die total bescheuert….

    erst muessen wir 1 gott verdammtes jahr auf breaking dawn part 2 warten und dann das…

    wie gesagt das waer echt total bescheuert…..

  19. vicky272 sagt

    …..uschi ist prima ;o)

  20. Anika sagt

    was für ein Quatsch !

    Die benennen die ganz bestimmt nicht um !

    Mr. Vanner ist doch nur eine Nebenrolle aber um Renesmee dreht sich der ganze Film !!

  21. nischi sagt

    das isn fake! es stimmt nicht das der name geändert wird! Schluss aus ende^^

  22. ich bin ein vampir,g sagt

    ich fliege jetzt gleich nach amerika und bringe den jenigen um,der diese

    arschdumme idee hatte….

    wo kann man tickets nach england buchen,denn das werd ich gleich machn

Hinterlasse einen Kommentar

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.