Taylor Swift beendet Europa-Tour mit persönlichem Rekord!

Taylor Swift Oberhausen 2
Taylor Swift, Foto: Promicabana.de

Taylor Swift hat gestern mit einem Paukenschlag ihre Europa-Tour beendet!

In der O2 -Arena von London trat sie vor tausenden begeisterten Fans auf und wurde noch dazu für ihre musikalischen Bestleistungen geehrt.

Über 20 Millionen Alben weltweit hat Taylor Swift in ihrer immer noch jungen Karriere abgesetzt. Das beinhaltet die Verkäufe für „Taylor Swift“, „Fearless“ und die aktuelle Scheibe „Speak Now“!

Zwanzig Millionen, das muss man sich mal auf der Zunge zergehen lassen. Davon können die meisten deutschen und auch viele der internationalen Musiker nur träumen.

Völlig verdutzt nahm die Countrymaus einen riesigen Bilderrahmen entgegen, mit dem sie jetzt auch endgültig in die Rige der Superstars aufgestiegen sein dürfte.

„Es ist jenseits meiner Vorstellungskraft eine Ehrung wie diese zu bekommen, und die Tatsache, dass die Fans in so einer kurzen Zeit so viel für mich getan haben, ist einfach unwirklich, ich freue mich und bin so dankbar“, sagte Taylor Swift als sie die Gedenktafel überreicht bekam.

Taylor Swift Panda Pullover
Taylor Swift zeigt ihren Pandabär-Pullover

Mitte März gab Taylor ein tolles Konzert in Oberhausen, danach ging es unter anderem nach Paris, Dublin und zuletzt London. Gerade erst hat sie ihre Nordamerika-Tour bis auf den 22. November (New York) ausgeweitet. Ein Großteil der Konzerte ist schon längst ausverkauft!

In ihrer Freizeit hat Taylor Swift übrigens halb Europa leergekauft, „Ich habe so viel Zeug, ich weiß gar nicht wie ich das nach Hause bekomme.“

Kein Problem! Wir kommen gerne mit und helfen Tüten schleppen… 🙂

Foto: PR Photos

Das könnte dir auch gefallen Mehr von diesem Autor

Hinterlasse einen Kommentar

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.